So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmedizin; Urogynäkologie
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Empfehlen Sie Minusl Produkkte, die jetzt auch in unserem Land(

Kundenfrage

Empfehlen Sie Minusl Produkkte, die jetzt auch in unserem Land( Holland) im Supermarkt verkauft werden?(fast die ganze Range MinusL in den JUMBO-Supermärkten) Meine Frau ist in einem Altenheim, wo man sich nicht so sehr kümmert um Ernährungsrpobleme bei alten Menschen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Wenn Ihre Frau eine nachgewiesene Lactoseintoleranz hat, dann kann man uneingeschränkt Minus-L Produkte empfehlen. Sollte sie das nicht haben, ist es nicht erforderlich umzustellen.

Da Sie aber beschreiben, bereits Milchprodukte weggelassen zu haben, gehe ich vom Vorliegen einer Intoleranz aus. Die Blähungen und Durchfälle treten bei Minus-L produkten weniger bzw. gar nicht mehr auf.

Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Schröter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Chronischer Durdhfall ist die schlimmste Folge !! Bleiben Sie da bei Ihrem Urteil?
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja da bleibe ich dabei, wenn eine Lactoseintoleranz nachgewiesen wurde. Versuchen Sie dann die Produkte!

Ansonsten muß bei chronischem Durchfall eine Darmentzündung per Darmspiegelung ausgeschlossen werden.

MfG

Dr. Schröter

Dr. Schröter und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.