So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Bekommt man einer möglichen Befruchtung noch einmal seine Regel,

Kundenfrage

Bekommt man einer möglichen Befruchtung noch einmal seine Regel, oder nicht?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

Es gibt beides. Normalerweise bekommt man nach der Befruchtung keine Regel mehr, aber manche Frauen bkoemmen eine so genannte Einnistungsblututng. Die ist so wie ne Regel, aber oft auch weniger stark und schließlich gibt es Frauen, die trotz Schwangerschaft weiter Regelblutungen bekommen, aber das ist die Ausnahme.

Anders ausgedrückt:
Wenn die Regel ganz normal kommt, also in der normalen Stärke und zum erwarteten Zeitpunkt, dann ist höchst wahrscheinlich keine Befruchtung und Schwangerschaft eingetreten. Wenn die Regelblutung schwächer und zu früh war, empfiehlt sich ein Schwangerschaftstest - immer vorausgesetzt, dass überhaupt ein Geschlechtsverkehr zum Zeitpunkt der möglichen Empfängnis stattgefunden hat.

Alles klar? Sonst fragen Sie bitte nach!

Danke und alles Gute Dr. Schaaf

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin