So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an siepi-doc.
siepi-doc
siepi-doc, Dr.Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  Arzt
64944493
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
siepi-doc ist jetzt online.

Serum Got Wert erhöht bei 117 u/l Was kann die Ursache sein

Kundenfrage

Serum Got Wert erhöht bei 117 u/l
Was kann die Ursache sein was kann man dagegen zun
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  siepi-doc hat geantwortet vor 4 Jahren.
.

Wenn Ihr GOT-Wert erhöht ist, dann können z.B. folgende Ursachen dafür verantwortlich sein:

In erster Linie Lebererkrankungen

Herzerkrankungen (z.B. Herzinfarkt, Herzmuskelentzündung, Herzrhythmusstörungen, Herzkatheteruntersuchungen, Herzoperationen u.a.)

Skelettmuskelerkrankungen und Schäden der Skelettmuskulatur (z.B. infolge schwerer körperlicher Arbeit, epileptischen Anfällen u.a.)

großen Gewebeschäden

Wenn die Ursache der GOT-Erhöhung unklar ist und eine Leberschädigung vermutet wird, geben die GPT und gamma-GT Bestimmung weitere Hinweise.

siepi-doc und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  siepi-doc hat geantwortet vor 4 Jahren.

Bitte teilen Sie mir mit, ob Sie noch weitere Informationen wünschen, die ich gern beantworte.

 

Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

Experte:  siepi-doc hat geantwortet vor 4 Jahren.

.

Das Prinzip von einigen justAnswer-Kunden ist: Antwort lesen, nicht nachfragen und auf keinen Fall eine Bewertung abgeben.

.

Das Honorierungs- und Bewertungssystem ist verbesserungswürdig.

Experte:  siepi-doc hat geantwortet vor 4 Jahren.
.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin