So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Leider konnte ich auf Ihre Antwort nicht antworten. Keine Ahnung

Kundenfrage

Leider konnte ich auf Ihre Antwort nicht antworten. Keine Ahnung warum. Ich habe noch eine kleine Nachfrage die ich hier noch stellen möchte. Wir haben gerade vorhin geschrieben über eine Pantoprazol Tablette und ob es gefährlich ist wenn ein Baby/Kleinkind diese versehentlich nimmt da ich eventuell eine in meiner alten Wohnung vergessen habe.

Ich möchte noch diese 2 Fragen diesbezüglich stellen. Ich danke XXXXX XXXXX eine rasche Antwort.

Ich weis nicht mehr genau wie stark die Tablette war bzw. wieviel mg sie enthielt. Besteht auch keinerlei Gefahr dauerhafter Schäden für ein Kleinkind bzw. Baby selbst wenn ich die stärkste Pantoprazol Tablette hatte.

Im Internet steht bei einer Packungsbeilage. Dieses Medikament wird für Kinder unter 12 Jahren nicht empfohlen bzw. in einer anderen steht: geben Sie dieses Medikament nicht Kinder unter 18 Jahren ohne ausdrückliche ärztliche Anordnung.

mag sein dass ich etwas über reagiere aber beim Thema Tabletten bin ich einfach extrem vorsichtig aus Erfahrung.

Vielen Dank XXXXX XXXXX schönen Tag noch!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nein sie brauchen sich auch in diesem Fall nicht zu sorgen. Diese Empfehlungen werden natürlich ausgesprochen, damit eine regelmässige Einahme nicht stattfinden soll. Es kann kein Dauerschaden entstehen, auch bei einer starken Dosierung nicht. Bitte wenden sie sich doch zur eigenen Beruhigung an den neuen Mieter, oder den Hausbesitzer, um die Sache ganz eindeutig zu klären und damit sie Ruhe finden.

Ichdanke XXXXX XXXXX psoitive Bewertung und wünsche alles Gute,


MFG
Dr. Garcia
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein. wenn Sie mir das so sagen brauche ich meinen Nachmieter nicht zu kontaktieren. Ich würde gerne Ihre Antwort aktzeptieren. Hier steht allerdings Sie benötigen noch Informationen?? Dadurch finde ich kein Aktzeptieren Feld zum Drauf klicken.
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

herzlichen Dank, aber sie haben meine letzte Antwort schon bewertet und Nachfragen zum selben Thema sind kostenlos. Ich wünsche Ihnen also ein schünes Restwochende und alles Gute,
Es freut mich wenn sie zufrieden sind und ich Ihnen helfen konte,

MFG
Dr. Garcia
Drwebhelp und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

bitte teieln sie mir mit, ob die zweite Akzeptierung von Ihnen gewollt war und sie mir damitnochmals 9,65 zukommen lassen wollen. Wenn Nicht wede ich den Kundendeinst bitten den Betrag zurück zu erstatten. Viele Dank für Ihre Vetrauen und die gute Bwertung,

MFG
Dr. Garcia
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja das war gewollt. Ich habe eine Flatrate und somit keine zusätzlichen Kosten. Ich freue mich wenn Ihnen ein kleiner Bonus zukommt.

Allerdings ist mir noch etwas aufgefallen: Ich schrieb dass das Medikament Pantoprazol heißt. Sie haben zurückgeschrieben und das Medikament Pantopranzol genannt. Ich möchte nur noch sichergehen das wir von demselben reden bzw. ob dies von Ihnen ein Schreibfehler war. Vielen Dank nochmals für Ihre tollen Antworten und Ihre Geduld.
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
herzlichen Dank für Ihren Bonus und die Rückantwort. Leider habe ich einen Schreibfehler beganegn. Bitte sehen sie mir das nach, es kann schonmal vorkommen. Es andelt sich natürlich um das von Ihnen genannte Pantoprazol. Alles Gute nochmal und einen schönen Tag noch.

MFG
Dr. Garcia