So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Guten Tag Ich habe heutemorgen Nasonex gegen Heuschnupfen

Kundenfrage

Guten Tag
Ich habe heutemorgen Nasonex gegen Heuschnupfen genommen. Jetzt habe ich etwas Atemnot. Kann das zusammenhängen und was soll ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

im Nasonex ist Cortison enthalten, das macht eigentlich keine Atemnot, sondern verbessert eher die Atemsituation.
Möglicherweise reicht dieses nicht aus, um die allergische Reaktion in den Atemwegen zu verbessern. Hier möchte ich Ihnen raten, sich ruhig zu verhalten, eine Tablette Cetiricin oder Zyrtec einzunehmen und möglichst rasch einen Arzt zu konsultieren, damit die Atemnot nicht fortschreitet.

Es kann sich daraus ein allergischer Asthmaanfall entwickeln, daher würde ich zu einer baldigen Arztkonsultation, möglichst in einer Klinik mit Ambulanz raten.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann