So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20589
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe keinen Druck auf der Blase. und kann ohne Toramesid

Kundenfrage

Ich habe keinen Druck auf der Blase. und kann ohne Toramesid kein Wasser Lassen.
Was Kann ich noch tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn eine Harnleiterverengung besteht, kann dies ein Problem beim Wasserlassen auslösen, wenn der Druck völlig fehlt, kann aber auch eine Störung der Nervenversorgung der Harnblase die Ursache sein. Raten würde ich daher, dies sollten Sie bitte durch Untersuchung von einem Neurologen abklären lassen. JE nach Befund kann man dann gezielt therapieren.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele