So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20j. Berufserfahrung in Kinder-, Jugendmedizin, Dermatologie, innere Medizin
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Bergmann ist jetzt online.

was kann man tun bei Mandelentzündung Kind ist 3 Jahre

Kundenfrage

was kann man tun bei Mandelentzündung Kind ist 3 Jahre
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

eine Mandelentzündung im Alter von 3 Jahren ist insgesamt eher selten, Streptokokken-bedingte sind sehr selten.

 

Wenn die Diagnose von einem ärztlichen Kollegen gestellt wurde, muss unterschieden werden, ob es sich um eine virale oder bakterielle Infektion handelt.

 

Eine Virusinfektion kann man homöopathisch z.B. mittels Meditonsin Tropfen behandeln, eine bakterielle Infektion sollte antibiotisch je nach Keimverdacht behandelt werden.

 

Eine nicht ausreichend antibiotisch behandelte Streptokokken-ausgelöste Mandelentzündung kann als Folgeerkrankung ein rheumatisches Fieber mit nicht mehr behandelbaren Schäden an Nieren und Herzklappen nach sich ziehen.

 

Insofern ist hier die Diagnose-Stellung sehr wichtig.

 

Falls noch nicht von einem ärztlichen Kollegen untersucht wurde, bitte baldmöglichst zur Sicherheit das Kind im ärztlichen Notdienst - am besten einem Kinderarzt - vorstellen.

 

 

Alles Gute und freundlichen Gruß.