So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19846
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Was für Inpfungen braucht ein Erwachsner? Gibt es auch imfungen

Kundenfrage

Was für Inpfungen braucht ein Erwachsner?
Gibt es auch imfungen die ich selber bezahlen muss?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich sind Impfungen kein "muss". Allgemein empfohlen werden für Erwachsene Impfungen gegen Diphterie, Tetanus, Keuchhusten, Polio, Masern und Röteln. Viele dieser Impfungen sind im Kindesalter durchgeführt worden, spätestens alle 10 Jahre sollte der vorhandene Schutz überprüft werden. Je nach Lebensraum und Saison kann zudem eine Impfung gegen Zecken und Tollwut angebracht sein.
In der Regel werden die Kosten für diese Impfungen von der Krankenkasse übernommen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
ich habe noch einen DDR Impfpass ist das heutzutage ein Problem?
Gibt es auch gegen Exzotische Krankheiten einen Impfschutz s. malaria oder gelb fieber?
Mfg
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ist ein DDR Impfpass ein Problem?
Gibt es auch exotische impfungen ?
S. malaria und gelbfieber
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

auch der Impfpass aus der DDR hat durchaus Gültigkeit, daran lässt sich erkennen, wann welche Impfungen bei Ihnen durchgeführt wurden.
Gegen Malaria gibt es keine Impfung, hier kann bei Reisen in ein entsprechendes Gebiet nur eine vorbeugende Einnahme von Medikamenten erfolgen.
Gegen Gelbfieber kann man sich impfen lassen, wenn man eine dadurch gefährdete Region aufsuchen will, dies wird dann allerdings nicht von der Kasse getragen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
können Sie mir einen Guten Arzt in Berlin Empfehlen?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

in dem Zusammenhang würde ich Ihnen die Technische Universität Berlin empfehlen.
Herr Dr. Loth, Terminvereinbarung unter 030 314 250 80 oder 030 314 250 79.

Alternativ:
Berliner Centrum für Reise- und Tropenmedizin
Herr PD Dr. Jelinek, Tel.: 030 960 609 40

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich bedanke mich für die Schnellen und Konkreten antworten.
mfg
steuer
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gern geschehen, alles Gute für Sie.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin