So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Facharzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmedizin; Urogynäkologie
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Ich habe heute Mittag Eine Kiste étwa 20 kilo hoch gehoben

Kundenfrage

Ich habe heute Mittag Eine Kiste étwa 20 kilo hoch gehoben und in ein regal eingeräumt
und da hat es mir ins kreuz reingehauen so das ich nicht mehr sitzen kann und fast keine luft griege beim atmen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend, liebe Patientin,

das hört sich ganz nach einem Hexenschuß an. Dies ist ein eingeklemmter Nerv, der durch die Einklemmung jetz richtig "nervt".Falls die Schmerzen so arg sind, daß sie keine Ruhe finden und auch im Liegen nicht richtig atmen können, sollten Sie heute noch einen Arzt kontaktieren ( Hausarzt mit Hausbesuch ) oder falls es geht in eine Notfallambulanz gehen. Dort kann man Ihnen eine Spritze egeben.

Wenn es noch nicht so schlimm is,t hilft auch das Wärmepflater "Thermacare" sehr gut. (rezeptfrei in der Apotheke ) Wenn Sie zu Hause haben, sollten Sie auch Diclofenac oder IBU 600 zur Shmerztherapie einnehmen, Körperliche Schonung und Krankschreibung morgen sind obligat.

Sollten die Schmerzen nicht besser werden und Kribbelstörungen bzw. Kraftlosigkeit in den Füßen bzw. Fuß dazukommen, sollten Sie sich umgehend in einer neurologischen/chirurrgischen Ambulanz vorstellen. In diesem Fall kann ein Bandscheibenvorfall nicht ausgeschlossen werden.

Für Sie alles Gute und baldige Schmerzbesserung!

Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Patient,

Sie haben meine Antwort gelesen, aber noch nicht akzeptiert. Bestehen weitere Fragen oder wünschen Sie mehr Informationen, fragen sie bitte nach. Prinzip von Justanswer ist, die Arbeit der Experten durch den "Akzeptieren"-Knopf zu honorieren, wenn die Frage zufriedenstellend beantwortet wurde. Vielen Dank.