So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  mehr als 30 Jahre Berufserfahrung Gynäkologie und Geburtshilfe, Prävention, Psychotherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

Guten Tag, seit 6 Monaten versuchen ich und mein Mann ein

Kundenfrage

Guten Tag,
seit 6 Monaten versuchen ich und mein Mann ein Kind zu kriegen. Es geht aber leider nicht. Ich bin 41 Jahr alt und mein Mann 42. Er hat mit 18 Jahre alt eine Hode operiert. Als Kind ist diese Hode nicht richtig gewachsen deshalb hat man rausgenommen. Die andere Hode ist aber normal. Mein Mann hat eine Seminal Analyse gemacht. Das Ergebnis ist wie folgt:
Concentration (x10 6/mL, NR>20): 04
Total Count (x10 6, Nr>40): 22
Progressive Motile Count (x10 6, NR): 7.7
Motility-progressive (%): 35
Motility-non-progressive (%): 20
Motility-immotile (%): 45
Normal Morphology (% NR>30): 30
Volume (mL, NR>2.0) 5.5 mL
Colour: Opaque
Appearance: Slightly Gelatinous
PH (NR 7.5-8.1): 8.5
Leukocytes (x10 6/mL, NR<1.0): 00
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Dieser Test zeigt eine nicht ganz optimale Konfiguration der befruchtungsfähigen und beweglichen Spermien an.
Es ist jedoch möglich, die Spermienbildung und Qualität zu verbessn. Hier empfehle ich ihnen folgende Seite:
http://www.papa-glueck.de/de/spermienqualitaet/tipps-fuer-mehr-fruchtbarkeit/index.html

Bitte nicht Rauchen, gesund, ausgewogen und vor allem vitaminreich ernähren, keine enge Unterwäsche oder Jeans tragen, nicht Radfahren oder ähnliches, was auf Hoden oder Damm drückt.

Damit sollte es funktionieren. Gehäuftes Ejakulieren ist ebenfalls ein guter Tipp, es verjüngt die vorhandenen Spermien und bessert so die Zahl der gesunden Spermien im Ejakulat.


Alles Gute und viel Erfolg für Ihren Kinderwunsch!

Ihre Dr. Sigrid Jahn

Hilfreiche Antworten bitte Akzeptieren, Danke!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank Frau Dr. Jahn,
gibt es hormonelle Behandlung? Soll er Medikamente nehmen? Was fehlt genau bei ihm? Die Anzahl von Spermien sind gering?
Besten Dank
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, total count (Gesamtzahl) ist 22, das ist zu wenig.

Man kann mit speziellen Mikronährstoffen die Spermienzahl und Qualität steigern.

Es ist auch möglich mit Tamoxifen Ihren Mann zu behandeln, das sollte jedoch der Urologe entscheiden und verordnen.

Ebenfalls kann Ihnen ein Kinderwunschzentrum bei der Erfüllung des Kindwunsches behilflich sein. Dieses gibt es in jeder größeren Stadt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Mein Mann lebt nicht in Deutschland. Er ist in Irak. Ich besuche ihm regelmässig. Im Winter bleibe ich für 5 Monaten dort. Deswegen ist es mir wichtig, von hier, falls möglich, Medikamente mitnehmen. Soll ich zu einem Frauenarzt gehen oder Urologe?
Danke sehr
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn sie Medikamente für ihren Mann möchten, würde ich zu einem Urologen raten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Liebe Frau Dr. Jahn,

Ihre Antwort war leider nicht überzeugend für mich. Ich wusste schon, dass die Total count von Spermien wenig sind. Die allgemeine Antwort kann man auch einfach vom Internet holen. Aber ich habe gehofft, dass Sie mir mehr über andere Werte wie Concentarion, Morphology und Motility der Spermien erklären. Ob sie in Ordnung sind oder nicht und auch über die Therapie-Möglichkeiten. Was soll man genau machen, um das Problem zu lösen?

Mit freunlichen Grüssen

Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Die Concentration = Konzentration sagt etwas über das Verhältnis der Spermienzahl zur Menge des Ejakulates, welches auch aus Flüssigkeit und darin gelösten Stoffen besteht. Je mehr Spermien, desto höher die Konzentration, desto besser für den Kinderwunsch.

Morphology und Motility sagen etwas über die Form und die Beweglichkeit der Spermien aus. Bei ihrem Mann sind nur 30% der Spermien normal geformt, das bedeutet 70% sind abnormal und deformiert. 45% d Spermien bewegen sich gar nicht. Das sind nicht sehr gute Bedingungen. Doch mit oben genannten Maßnahmen kann man die Spermienqualität verbessern.

Mikronährstoffe sind möglich, aber auch Tamoxifen, was ein Arzt vordnen sollte. Keine enge Kleidung, keine Sportarten, die auf den Damm oder den Hodensack drücken. Damit kann die Qualität der Spermien deutlich verbessert werden.

Haben Sie dazu weitere Fragen?