So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an siepi-doc.
siepi-doc
siepi-doc, Dr.Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  Arzt
64944493
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
siepi-doc ist jetzt online.

warum verlangt mein hiv arzt eine uk von mir obwohl ich nichts

Kundenfrage

warum verlangt mein hiv arzt eine uk von mir obwohl ich nichts mit drogen zu tun habe.nur regelmässig alkohol trinke.also was kann mein arzt damit genau feststellen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten tag,

Meinen Sie "Urinkontrolle"? Kann sein,dass es ein Routinekontrolle auf Eiweiß im Urin ist; Eiweiß dort spräche für einen Nierenschaden, den man regelmäßig ausschließen sollte (auch bei Gesunden macht man diese Untersuchung in regelmäßigen Abständen).

Fragen Sie ihn doch, wonach er sucht! Ist es ein Drogenscreening, will er wahrscheinlich wissen, ob Sie Ihre Medikamente in der jetzigen Dosierung vertragen.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und kleine Nachfrage gehabt.

Es wäre nett, wenn Sie sie durch Akzeptieren auch honorieren würden. Das motiviert zur Beantwortung evtl. weiterer auftretender Fragen. Danke!
Experte:  siepi-doc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Liebe Fragesteller,

Wozu sind Urinkontrollen gut?

Viele Drogenabhängige sind HIV-infiziert oder umgekehrt viele HIV-infizierte sind drogenabhängig. Dazu gehören Sie offenbar nicht.

Es finden routinemäßig bei allen Patienten unregelmäßige Urinkontrollen auf Beigebrauch statt.

Bei Urinkontrollen wird auf alle gängigen Drogen getestet, bei Verdacht kann auch
ein differenzierteres Verfahren gewählt werden, bei dem auf alle bekannten
Drogen, Medikamente und ihre Abbauprodukte sehr zuverlässig getestet werden
kann. Die UK sollte eigentlich regelmässig ohne Vorankündigung unter Sicht oder
unter Verwendung eines Markers durchgeführt werden, um Fremdurin
auszuschliessen.

Es geht NICHT um Eiweiß oder Kreatinin im Urin und keinesfalls um eventuelle Nierenschäden!

Mit freundlichen kollegialen Grüßen