So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Ich bin vor 6 Wochen umgeknickt, habe aber immer noch Schmerzen

Kundenfrage

Ich bin vor 6 Wochen umgeknickt, habe aber immer noch Schmerzen am Außenknöchel, seitlich der der Wade am Innenknöchel und am übergang von Schienbein in den Fuß.

Trage seit 6 woche eine Aircastschiene aber der Fuss fühlt sich instabiel an und die Schmerzen werden kaum besser bei belastung würd der ganze fuß wieder dick.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,


durch die Verletzung wurden die Strukturen des oberen und unteren Sprunggelenkes stark beansprucht, gezerrt und womöglich auch in Teilen gerissen durch Überdehnung und plötzlichem Lastwechsel.
Das Tragen der Schiene schont zwar das Gelenk und den Fuss, doch führt diese Schonung zu einer Verminderung der Muskulatur, wodurch die Instabilität gefördert wird.

Es wurde eine Bildaufnahme gemacht (nur Röntgen oder auch MRT)? Es wäre ratsam, dies erneut zu wiederhjolen. Nach dem akuten Trauma zeigen sich noch deutlcihe Schwellungen / Ödeme im Gelenk, die eine gute Beurteilung der einzelnen Strukturen behindert. Alos bitte ein neues Bild anfertigen lassen.

Sie haben sicher eine Physiotherapie und Krankengymnastik verordnet bekommen, oder? Wenn dies noch nicht erfolgt ist, dann muss hier dringend ihre Muskulatur trainiert werden, um dem Gelenk wieder Stabilität zu geben. Bewegung aber OHNE Belastung ist hier das Stichwort.

Und je nach dem, was auf der aktuellen Bildaufnahme zu sehen ist (Risß, Frakturlinie??) kann sogar eine OP notwendig werden.

Lassen sie das bitte weiter untersuchen und gezielt behandeln, damit sie ihren Fuß bald wieder und noch lange gut verwenden können.

Alles Gute

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin