So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20350
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

meine mutter hat haematome und schmerzen bekommen am oberarm

Kundenfrage

meine mutter hat haematome und schmerzen bekommen am oberarm und ein anruf beim notdienst, bei frau dr. rohde, ergab eine kühlung mit feuchten umschlägen.wir sehen das etwas anders , die frau, meine mutter, ist 83 jahre und hat sehr schwere schmerzen. bitte informieren sie mich was ich unternehmen soll.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

es kann sich bei den geschilderten Beschwerden um eine akute Gerinnungsstörung handeln, die schnell abgeklärt und behandelt werden sollte. Da zudem starke Schmerzen bestehen, sollten Sie sich nochmals an den ärztlichen Notdienst (112) wenden, oder mit Ihrer Mutter die Ambulanz einer Klinik aufsuchen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wir sind die stadtzeitung der großen kreiststadt crimmitschau und haben mehrere mitteilungen über ihren internetdienst erhalten.nach der sofortigen probe könne wir nur die meinung unserer bürger bestätigen. die summe von 35.- € bestätigt unsere ermittlungen und wir werden über diese sache eine veröffentlichung machen.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ihre Rückmeldung lässt mich leider nicht erkennen, ob weitere Fragen zu dem medizinischen Problem bestehen. Wenn das der Fall ist, stehe ich für weitere Antworten gern zur Verfügung.

Sollte es sich um nicht den medizinischen Bereich betreffende Probleme handeln, wenden Sie sich bitte an:

[email protected]

MfG,
Dr. N. Scheufele