So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthodoc.
Orthodoc
Orthodoc, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2954
Erfahrung:  Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Orthodoc ist jetzt online.

mein sohn hatte bis vor kurzem ein magengeschwür. heute waren

Kundenfrage

mein sohn hatte bis vor kurzem ein magengeschwür. heute waren wir zur kontrolle. alles soweit wieder in ordnung. jetzt steht im befund: schmale prominente SH-falte im unteren ösophagusdrittel. Was bedeutet das? Hat das was mit krebs zu tun? und tut das weh?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 5 Jahren.

Liebe besorgte Mutter

 

SH-Falte steht für Schleimhautfalte und ist mit Sicherheit nichts besorgniseregendes, sollte keine Beschwerden machen und hat nichts mit Krebs zu tun. Die Speiseröhre ist mit Schleimhaut ausgekleidet, diese kann manchmal Falten aufweisen.

 

Wenn ein Krebsverdächtiger oder anderwärtig verdächtiger Befund vorhanden ist, werden in der Regel Biopsien genommen, um dem Verdacht nach zu gehen und die Zellen unter dem Mikroskop zu untersuchen.

 

Alles in allem also ein sehr guter Befund!

 

Ich wünsche Ihrem Sohn und Ihnen Alles Gute

Orthodoc und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
es wurde aber eine biopsie gemacht? muß ich mir jetzt sorgen machen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
es wurde aber eine biopsie gemacht? muß ich mir trotzdem sorgen machen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
es wurde aber eine biopsie gemacht. muß ich mir sorgen machen?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
es wurde aber eine biopsie gemacht. muß ich mir gedanken machen?
Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Biopsie wurde bestimmt gemacht, um eine Helicobacter pylori Infektion auszuschliessen. Diese kann Ursache der Magengeschwürbildung sein.
Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Den Befund erhalten Sie meistens innert wenigen Tagen. Aus dem Bericht, den Sie oben zitiert haben, geht wirklich nichts besorgniserregendes hervor!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin