So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24622
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe große Probleme mit einem Arzt und zwar folgendes:

Kundenfrage

Ich habe große Probleme mit einem Arzt und zwar folgendes:
Im Jahre 2010 mußte ich mit meiner Tante zum Arzt (Orthopäden). Sie ist inzwischen 87 Jahre. Meine Tante wollte unbedingt Akupunktur von diesem Arzt (in die Knien). Da meine Tochter (8 Jahre) zu der Zeit mit Allergien usw. zu tun hatte, wollte Sie unbedingt auch Akupunktur von diesem Arzt. Ich (Mutter) wollte erst nicht und habe dann auf Drängen meiner Tante ja gesagt. Wir hatten 10 x Akupunktur (wobei es dem Arzt wahrscheinlich nur auf die Kohle ankam). Ich hatte aber in der Zwischenzeit das Gefühl, dass der Arzt mehr von mir wollte. Der Arzt hat weiter weg eine Frau und Kinder. Daraufhin hatte ich dem Arzt einen Liebesbrief geschrieben (ich dachte er darf es nicht als Arzt), er hat wirklich eine sehr gute Stimme und kommt auch gut an bei den Frauen. Er hat sich einmal gemeldet und wollte wissen um was es geht. Was ich später erfahren mußte ist, dass dieser Arzt keine feste Beziehung will und auch immer nur durch seinen Charme Affären hat. Wahrscheinlich wäre ich auch gut bei ihm angesehen, wenn er eine mit mir haben könnte. De facto ist, dass ich eine überhöhte Rechnung von Akupuntur nämlich x 10 x für 250,00 € erhalten habe, zahlreiche Beratungsgespräche (weil er versteckt sich und möchte nicht mit mir sprechen) erhalten habe zudem hat sich mein Ex-Mann eingeschaltet er ist Banker (sein Schwager ist auch Banker) und ihm hat das mit der Akupunktur gar nicht gefallen, er wollte auch über eine Bekannte den Preis der Akupunktur wissen, ich habe nämlich den Höchstpreis gezahlt. Was kann ich nur tun, damit ich bei dem Arzt ein Gespräch haben kann, um Klarheit zu bekommen. Der Hausarzt ist auch infolviert, der hat nämlich meiner Tante die Behandlung verweigert und hat sie auch nicht in das Krankenhaus überwiesen. Meine Tante hatte Wasser in der Lunge und war in höchster Lebensgefahr (vielleicht wäre es allen Beteiligten recht gewesen, meine Tante Tot zu sehen, um keine Zeugen zu haben. Wie kann ich es erzwingen, mit dem Arzt zu sprechen, und eine Lösung herbeizuführen. Übringens, er scheint auch eine Beziehung zu seiner Arzthelferin zu haben.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

wie ich Sie verstanden habe, ist das Problem die hohe Akupunkturrechnung?

Der Preis,den ein Arzt für eine Akupunktursitzung von den gesetzlichen Kassen bekommt, ist genau 25 €; insofern sind 250€ für 10 Sitzungen ein ganz normaler Preis. In der privatärztlichen Gebührenordnung werden pro Sitzung sogar ca 40 € angesetzt und bezahlt! Diese recht hohen Kosten liegen daran, dass die Ausbildung zum Akupunkteur viele tausend Euro kostet und zuvor von den Ärzten selber bezahlt werden muss.

Darum müssen Sie nicht fürchten, dass die hohe Rechnung etwas mit Ihrem Verhältnis zu diesem Arzt zu tun hat. Sie ist durchaus üblich. Dennoch werden Sie juristisch dagegen angehen können, da der Arzt verpflichtet gewesen wäre, Ihnen vor der Beginn der Behandlung schriftlich aufzuführen, was die Behandlung kosten soll. Hat er das nicht getan, sind Sie nicht verpflichtet, zu zahlen. Allerdings werden Sie für diese Auseinandersetzung wahrscheinlich einen Anwalt brauchen.

Ich glaube, dass ein persönliches Gespräch nichts bringen würde, weil es ja keinen Beweise für eine persönliche Verwicklung des Arztes mit Ihnen gibt, und er alles abstreiten kann und wahrscheinlich wird.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

kann ich Ihnen noch mehr Informationen geben? Falls nicht,würde ich mich freuen, wenn Sie meine Antwort akzeptieren würden.

Mit freundlichen Grüßen, Dr. Höllering