So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 25252
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

guten abend Ich nehme gegen Schlafprobleme 5-HTP, 300 mg /Tag,

Beantwortete Frage:

guten abend Ich nehme gegen Schlafprobleme 5-HTP, 300 mg /Tag, gibt es Empfehlungen zur Dosierung und über Symptome bei Überdosierung? Vielen Dank
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

die empfohlene Dosis bei Schlafproblemen sind 100 bis 300 mg vor dem Zubettgehen, darum sind Sie jetzt am oberen Rand der Empfehlungen. Bei Überdosierung kann es zu einer leichten Übelkeit kommen.

Ich hoffe, dass Sie keine Serotoninwiederaufnahmehemmer (Mittel gegen Depressionen) nehmen! Diese nämlich darf man nciht mit 5HTP kombinieren, da das eine Serotoninvorstuife ist und man mit beidem zusammen zuviel Serotonin aufnimmt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das Mirtapazin habe ich abgesetzt, kann es sein, daß beim 5-HTP eine Gewöhnung eintritt oder bei erhöhter Dosierung paradox wirkt?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo noch einmal,

eine Gewöhnung tritt bei 5HTP recht oft ein. Wenn Sie Mirta abgesetzt haben (und das zuvor ja nicht ohne Grund genommen), sind auch Entzugserscheinungen wahrscheinlich.

Sie sollten unbedingt noch einmal mit Ihrem Arzt sprechen!
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.