So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  mehr als 30 Jahre Berufserfahrung Gynäkologie und Geburtshilfe, Prävention, Psychotherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

Hallo, Meine Frau 83 Jahre alt hat schon "alle Medikamente"

Kundenfrage

Hallo,
Meine Frau 83 Jahre alt hat schon "alle Medikamente" erprobt gegen
erbrechung sprich-senr viele Medikamente.

ALLE die bei den Ärzten "Im Gange sind" Nichts hilft.
Was ist zu thun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

um Ihre Frau gezielt zu behandeln und sie vom Erbrechen zu befreien, wäre eine Abklärung der Ursache für Übelkeit und Erbrechen ratsam.

Die gängigen Tropfen oder Tabletten gegen Übelkeit helfen nicht immer.

Eine Magenspiegelung, Bauchultraschall, eine Herzuntersuchung, auch Medikamente sollten überprüft werden und eine Durchblutungsstörung des Gehirns sollte erfolgen, um die Ursachen weiter abzuklären. Ein Abstrich des Mund- und Rachenraumes ist ratsam, da auch eine Pilzinfektion zu Übelkeit und Erbrechen führen kann.

Erst wenn die Ursache bekant ist, kann dagegen eine gezielte Behandlung erfolgen.


Dann erst kann eine gezielte Behandlung erfolgen.


Alles Gute und rasche Besserung!

Ihre Dr. Sigrid Jahn

Hilfreiche Antworten bitte akzeptieren, Danke!