So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Hallo habe mal eine Frage.Habe schon immer auf Stress

Kundenfrage

Hallo


habe mal eine Frage.Habe schon immer auf Stress und Angst mit dem Magen reagiert.hatte eine ganze Weile immer so einen Druck im Oberbauch also direkt unter der Brust wo der Magen anfängt.Wenn ich dadrau gedrückt habe tat es weh.Es zieht bis in den Rücken.Aber so richtige Schmerzen habe ich nicht mehr.Kann es sein das ich mir auch schon die Schmerzen einrede?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

da sie hier schon einen Anzahl an Fragen gestellt und nicht akzeptiert haben, mächte ich sie erst bitten, Ihre Zahlungsbereitschaft itzuteilen, bevor ich Ihnen antworte. Bitte haben sie Verständnis dafür.

MFG
Dr. Garcia
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo

habe akzeptiert.
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

herzlichen Dank für die Akzeptierung.

Wenn sie empfindlich auf Stress reagieren und das schon seit Jahren, kann es sein, dass sich im Laufe der Zeit auch Gallensteine gebildet haben, die Ihnen ab und an Schmerzen undvor allem den Druck im Bauch -bereich bescheren. Auch spricht die Ausstrahlung in Rücken dafür. Ich glaube nicht, dass sie sich dei Beschwerden einreden, denn Schmerzen werden ja gefühlt. Ich rate Ihnen dazu, sich bitte bei einem Internisten vorzustellen, der durch Uktraschalluntersuchug ganz klar feststellen kann, ob bei Ihnen ein Gallenleiden besteht.

Ich wünsche rasche Besserung und alles Gute,

MFG
Dr. Garcia

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Liegt denn die Galle da wo meine Schmerzen bzw der Druck herkommt?Wie wird denn so eine Gallenuntersuchung gemacht?
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ja der Druck im Oberbauch spricht für ein Gallenleiden. Wie schon oben beschrieben, wird der internist erst einmaldurch Uktraschalluntersuchung die Galle überprüfen. Die sichersten Ergebnisse erhält er mit einer endoskopischen Untersuchung. Hier schiebt er ein winziges Sichtgerät mit Miniinstrumenten über den Mund durch den Magen. Sollten Steine gefunden werden, können diese durch Medikamente, also eine mehr oder weniger chemische Auflösung, oder Zertrümmerung entfernt werden. Dies ist aber im Wesentlichen von der Art der Steine abhängig.

Ich wünsche nochmals alles Gute und hoffe, Ihnen damit geholfen zu haben,

MFG
Dr. Garcia
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja,aber ich dachte wie ich oben beschrieben habe das es manchmal unter der Brust,d.h.also direkt dadrunter mittig.Sie hatten mir mal globoli empfohlen.Asa foetida i.Für was sind die?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja,aber ich dachte wie ich oben beschrieben habe das es manchmal unter der Brust,d.h.also direkt dadrunter mittig.Sie hatten mir mal globoli empfohlen.Asa foetida i.Für was sind die?Kommt wenn mann Gallensteine hat auch sodbrennen dazu?
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

die ersten Beschwerden, die durch Gallensteine ausgelöste werden, können sehr unspezifisch sein und können denen anderer Erkrankungen ähneln. Kommt es zum Beispiel nach dem Verzehr fettreicher Speisen zu einem Völle- und Druckgefühl im Oberbauch, begleitet von Sodbrennen oder Blähungen, kann das atürlich auf Gallensteine hindeuten. Diese Beschwerden machen sich unter der Brust bemerkbar. Da ich aber hier keine feste Diagnose stellen kann, sollten sie bitte, wie angeraten , einen Internisten zur Rate ziehen, der einen eindeutigen Befund erheben kann. Asa foetida können sie auch zur Linderung dieser Beschwerden einnehmen, dies wird aber keine Dauerlösung sein. Bitte besorgen sie sich in der Apotheke Rowachol Kapseln, dass sind pflanzliche Kapseln, die sowohl bei Magen, als auch Gallenbeschwerden hilfreich sind.

MFG
DR. Garcia
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für den Tip.Wie meinen Sie das mit den unspezifischen?Also dachte die Gallenblase würde wo anders sitzen.Aber wenn die da sitzt wo ich Ihnen beschrieben habe,da wo ich dachte würde der Magen sein,dann könnte das auch sein. Habe ja nicht immer leichte schmerzen bzw einen Druck.Aber leichte Rückenschmerzen habe ich .
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also die Gallenblase sitz unter dem rechten Rippenbogen, kann daher schmerzmässig mit dem Magen verwechselt werden, was sehr oft der Fall ist. Mit unspezifisch ist gemeint, dass Symptome auch anderen Krankheitsbildern wie Magenschleimhautentzündung ect. ähnlen können. Die Schmrezen bei Gallenprobleme ziehen teils in den Rücken, aber auch in die rechte Schulter . Wir können hier tausend Symptome diskutieren, welche möglich , oder unmöglich sind .Dies sollte aber, weil ich hier übers Internet keinen eindeutigen Befund abliefern kann, was auch unseriös wäre in ihrem Fall , bitte durch einen Arzt vor Ort geklärt werden.

MFG

Dr. Garcia

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte mit dem Klick auf den AKZEPTIEREN Button. Vielen Dank und alles Gute.