So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

habe seit 3 tagen blut im auswurf, war schon beim hausartz,

Kundenfrage

habe seit 3 tagen blut im auswurf, war schon beim hausartz, der sagt mir das ich eine verletzung im rachenraum habe. mache mir trotzdem große sorgen da es noch nicht aufhört.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

es ist recht sicher davon auszugehen, das sie sich im Rahmen einer bakterilellen Infektion eine Bronchitis zugezogen haben. Denkbar wäre daher auch, dass sie den blutigen Auswurf durch den starken Husten haben, der kleinste Verletzung der Bronchialkapillaren verursachen könnte und ihre Beschwerden daher rühren. Wenn es sich aber um eine Verletzung des Rachenraums handeln sollte, die nicht abheilen will, solten sie bitte unbedingt nochmals den Arzt zur Sichtkontrolle konsultieren.
Bitte stellen sie das Rauchen soweit es Ihnen mögöich sein soltte ein und besorgen sie sich in der Apotheke Thymian- Salbei Tee, sowie auch dergleichen Lutschtabletten, die den Reizhusten ewas beruhigen. Auch ACC akut bringt Hilfe, da es stark schleinmlösend wirkt und damit den Husten stillt.
Auch Ambroxolsaft hat die gleiche Wirkungsweise. Bitte trinken sie viel, u den Schleim zu lösen, halten sich warm und schonen sich. Falls Fieber auftreten sollte, sllten sie den Arzt konsulitieren, dann muss evetuell ein Antibitotikum eingesetzt werden.

Ich wünsche rasche Besserung und alles Gute,

MFG
DR. Garcia

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, beantworte ich Ihnen diese gerne. Ansonsten honorieren sie meine Arbeit bitte mit dem Klick auf den AKZEPTIEREN Button. Vielen Dank und alles Gute.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin