So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Guten Abend ! Meine 8jährige Tochter klagt jeden Tag morgens

Kundenfrage

Guten Abend !
Meine 8jährige Tochter klagt jeden Tag morgens und abends über Bauchweh in der unteren Bauchgegend . Besonders vor und nach dem Stuhlgang , der häufig weich ist . Diese Beschwerden hat sie seit Weihnachten 2011 . 14 Tage zuvor ist ihr Papa gestorben ( an ALS ). Ich denke es wird also auch psychische Ursachen haben . Mit wärmenden Körnerkissen , Sab-Tropfen und Fencheltee haben wir schon gehandelt . Haben Sie noch einen Rat für mich !?!?!

Danke XXXXX XXXXX
Kerstin Schmarje
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo undguten Abend,

es tut mir sehr leid, dass sie beide solch einen Verlust erleiden mussten. Sicher wird dieser Umstand dazu beigetragen haben, dass Ihr Kind solche Probleme entwickelt hat, die auch psychischer Natur sein können.
Wenn körperliche Ursachen bisher nicht ausgeschlossen werden konnten, rate ich Ihnen zur Abklärung durch den Kinderarzt, der durch eine Stuhuntersuchung feststellen kann, ob keine Darmentzündung oder eine bakterielle Ursache dahinter stecken könnte. Wenn das nicht den Grund ermitteln sollte, kann man davon ausgehen, dass die Beschwerden psychosomatischer Natur sind. Ich rate Ihnen, da sie Ihr Kind ja schon sehr liebevoll mit Naturmethoden behandeln, sich an einen guten Homöopathen zu wenden, der das Kind ganzheitlich behandeln sollte. Dieser kann auch anhand von der gestellten Diagnose dann ganz speziell auf Ihr Kind abgestimmte Medikamente zum Einsatz bringen. Es wäre unseriös Ihnen an dieser Stelle hier eine andere Empfehlung auszusprechen. Bitte folgen sie daher meinem Rat,lasse sie erstkärperliche Ursachen abklären und wenn dies kein Ergbnis bringt, dem homöopthischen Bereich den Vorzug zu geben.

ich wünsche Ihnen alles Gute und Ihrem Kind die Kraft, das Erlebte zu verarbeiten und baldige Besserung,

MFG
DR. Garcia

Drwebhelp und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ach und meine 2. Frage war, dass sie auch unter jedem Fuß je 2 Dornwarzen hat ,. An dem einen Fuß sogar an einer sehr ungünstigen Stelle - da wo sie auftritt und den Fuß abrollt. Vermutlich hat sie die im Schwimmbad bekommen , da sie wöchentlich schwimmen geht. Ich habe gelesen , dass Tigerbalm rot helfen soll ?!?

Clabin haben wir schon ausprobiert. Hat nicht geholfen .

Bitte nochmal um Antwort. Danke !!!!

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

herzlichen Dank für die Akzeptierung. In dem Fall der Dornwarzen würde ich Ihnen ebenfalls raten, sch an einen Hautarzt zu wenden, denn Dornwarzen sind sehr ansteckend da sie von Viren ausgelöst werden und bedürfen grosser Sorgfalt bei der Entfernung. Hierwürde ich keine eigenen Experimente wagen. Kratzen, Quetschen und Drücken sind unter allen Umständen zu meidende Verhaltensweisen, um das Hautbild nicht unnötig zu verschlechtern.Tigerbalm soll helfen, aber bitte besprechen sie das nochmalmit Ihrem Hausarzt.

Bitte folgen sie auch hier meinem Rat,

Alles Gute nochmal für sie und Ihre Tochter.
MFG
Dr. Garcia