So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  mehr als 30 Jahre Berufserfahrung Gynäkologie und Geburtshilfe, Prävention, Psychotherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

Einen schönen guten Tag,meine Frage... Seit ca. 1 1/2 Wochen

Kundenfrage

Einen schönen guten Tag,meine Frage...
Seit ca. 1 1/2 Wochen habe ich ein ziehen im Unterleib..mal rechts und dann wieder links..mein unterbauch ist stark gebläht und ich habe in den 1 1/2 Wochen 6 Kilo zugenommen.. desweiteren sind meine Brüste stark angeschwollen und schmerzen sehr..
Die Lymphknoten unter meinen Armen sind ebenfalls geschwollen und schmerzen sehr.
Ab und an wird mir sehr übel und ich habe Kopfschmerzen und ab und zu eine Art ansteigende Hitze....
Ich weiss nicht mehr weiter..können sie mir anhand der Symptome helfen?
Ich bedanke XXXXX XXXXX Vorraus bei Ihnen und verbleibe mit freundlichen Grüßen
M.Thiele
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag!

Haben Sie sich schon auf eine Schwangerschaft hin untersuchen lassen?
Das könnte Ihre Symptome erklären.
Wenn Sie nicht schwanger sind, wäre neben einer Tast- Blut- und Ultraschalluntersuchung auch eine Infektion sowie eine Schilddrüsenerkrankung auszuschließen.
Dies kann beim Hausarzt sowie bei Ihrer Frauenärztin erfolgen. Ich rate Ihnen, diese Untersuchungen bald zu machen, dann sind Sie auf der sicheren Seite!

Gute Besserung!

Dr. Sigrid Jahn!

Hilfreiche Antworten bitte durch Akzeptieren honorieren, danke!
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo!

Sie haben meine Antwort gelesen.

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken, damit das bereits von Ihnen gezahlte Honorar mich auch erreicht, danke!

Mit freundlichen Grüssen

Dr. Sigrid Jahn!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin