So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Kann es auch eine Magenschleimhautentzündung gewesen sein?

Kundenfrage

Kann es auch eine Magenschleimhautentzündung gewesen sein? Hatte auch etwas Sodbrennen,was ich vorher noch nie hatte.Habe auch sehr viel mit Blähungen zu tun. Also der Druck im Oberbauch,wenn ich mmir dadrauf gedrückt habe ist weg.Wie gesagt,mir zieht es in den Rücken und es zieht und pickst ein wenig im Oberbauch ( Magen/Darm)Eigentlich weiß ich auch nicht so recht wo es zieht,mal überall!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

ja, auch eine Magenschleimhautentzündung oder eine Entzündung im Zwölffingerdarm ist möglich.
Die geschilderten Beschwerden können zu dieser Ursache passen.
Auch die bevorstehende Regelblutung kann dafür verantwortlich sein.
Die Wirbelsäule sollte ebenfalls untersucht werden, da von hier ausgehende Schmerzen sich auch so äußern können.

Versuchen sie es einmal mit Wärme im Rücken (Liegen auf Heizkissen).

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Meine Regelblutung ist schon über dem Termin.Wie gesagt die Schmerzen habe ich.Kann denn die Wirbelsäule auch für Beschwerden im Magen liegen,das ich wenn ich mir auf den Oberbauch gedrückt habe unter der Brust direkt es weh tat?Weiß auch gar nicht ob es auch am Magen liegt,obwohl ich da leichte schmerzen hatte,aber sonst halt nichts.Am Anfang hatte ich viel Stress,sorgen u.s.w.Da hatte ich ziemlich viel Magenschmerzen.Darauf bin ich zum Arzt,und der hat mich untersucht und Blutbild.Alles Ok! Nur Eine Entzündung! Aber WO????
Kann der Darm auch auf den Magen drücken? Wie macht sich eine Zwölffingerdarmentzündung bemerkbar?Dauert die auch so lange?Und wie die Wirbelsäule?Bin als Kind von einer Hütte gefallen genau aufs Steisbein.Wenn ich jetzt die Treppen hoch gehe oder auch so merke ich das sich da was verschiebt bzw es kracht beim gehen.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
lassen sie es bitte von einem Orthopäden vor Ort untersuchen.
Und wegen dem Magen und dem Zwölffingerdarm kann ihnen eine Magenspiegelung helfen, Licht ins Dunkel zu bringen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielleicht ist das auch alles nur Kopfsache bei mir.Ich steigere mich da hinein.die Wirbelsäule kann es auch sein wie sie sagen.Da mir der oberer Schulter/Rücken manchmal schmerzt.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja, dies ist durchaus möglich.
Ic verstehe ihre Besorgnis. Doch lassen sie die Wirbelsäule beim Orthopäden abklären. Die Magen-Darm-Beschwerden durch einen Gastroenterologie und wegen der ausgebliebenen Regel suchen sie bitte ihre Frauenärztin auf.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. med. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe aber gelesen,das durch Stress und auch Sorgen die Regelblutung aussetzt.Hatte das schon öfters,wenn ich Stress hatte.,Glaube auch nicht mehr so richtig das es am Magen liegt,denn schmerzen habe ich keine.Ich ess normal,habe auch zugenommen und mir gehts gut.Fit!Nur manchmal ein leichter Druck im Oberbauch.Das hat meine Mutter auch.Die hatte schon Magenschleimhautentzündung und Sie hat viel mit Sodbrennen zu tun
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Warum die Regelblutung ausbleibt kann ich nicht sagen, der hormonelle Zyklus der Frau ist sehr von äußeren Einflüssen abhängig.
Lassen sie dies bitte abklären von ihrer Frauenärztin.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen, wen ihnen meine Antworten geholfen haben, darf ich sie dann um eine Akzeptierung bitten, so wird unsere Arbeit honoriert.

Vielen Dank und Ihnen alles Gute