So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19961
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo ich hab mal eine frage und zwar hatte ich am 12.04.2012

Kundenfrage

hallo ich hab mal eine frage und zwar hatte ich am 12.04.2012 einen schwangerschaftsabbruch und jetzt habe ich seid 2 tagen sehr starke bauchschmerzen und eben gerade war in meiner unterhose ganz viel dunkles blut und ganz komische gummirige stücke und brocken ist das denn normal?
schon mal vielen dank XXXXX XXXXX antwort
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nach einer solchen Schwangerschaftsunterbrechung kann es noch einige Tage zu Nachblutungen kommen, allerdings sollten diese nicht an Stärke zunehmen und auch nicht mit so starken Schmerzen verbunden sein. Raten würde ich daher unbedingt zu einer Kontrolluntersuchung, um z.B. einen entzündlichen Vorgang auszuschliessen. Wenden Sie sich dazu bitte möglichst noch heute an die gynäkologische Ambulanz einer Klinik.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

danke für die schnelle antwort erstmals würde aber gerne wissen was das mit dem gummiartigen stücken und brocken auf sich hat die bei der blutung mit raus gekommen sind ?

 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

bei diesen Stücken handelt es sich um sog. Blutkoagel, die durch die Stärke der Blutung zustandekommen. Dies allein ist kein Grund zur Sorge, dennoch sollten Sie bitte zu Ihrer Sicherheit die genannte Kontrolle durchführen lassen.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin