So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Hallo! Mein Mann ist regelmäßig 2 Wochen auf Montage, bevor

Kundenfrage

Hallo! Mein Mann ist regelmäßig 2 Wochen auf Montage, bevor er wieder nach hause kommt. Wenn wir nach diesem Zeitraum das erste Mal wieder Geschlechtsverkehr haben, ist das Sperma blutig. Das ganze geht es schon über einen längeren Zeitraum und es ist auch immer nur beim "ersten Mal". Woran könnte das liegen und vor allem, was kann die Ursache dafür sein? Vielen Dank.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

die häufigste Ursache für Blut im Sperma (Hämatospermie) ist eine Entzündung der Prostata (Prostatitis), der Samenblasen oder der ableitenden Samenwege. Es kann sich aber auch um harmlosere Gründe handeln und es ist möglich, dass einfach nur ein kleines Gefäss geplatzt ist und sich daduch das Blut im Sperma befindet. Da sich, wie sie schildern, dieser Vorfall nur jeweils einmal ereignet , kann das durchaus die Ursache sein. Sie sollten aber dennoch einen Check durch den Urologen durchführen lassen, auch um andere Ursachen auszuschliessen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und baldige Besserung,

MFG
Dr. Garcia
Drwebhelp und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wäre es evtl. auch möglich, dass dies infolge eines Abszesses auftreten könne?

Mein Mann hat in seinem Intimbereich seit etwa 2,5 Jahren eine unter der Haut Geschwulst (ich nehme an ein Abszess) Kurz vor Weihnachten 2011 ist eben dies groß geworden, es tat ihm auch sehr weh und letzten Endes hat es sich wohl innerlich entleert. Jetzt ist es wieder so groß wie schon seit längerer Zeit.

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

es gibt durchaus die Möglichkiet eines Zusammenhangs. Dies sollte unbedingt und recht bald kontrolliert werden, um auch weitere Folgen zu vermeiden.
Bitte nicht daran herum manipulieren, oder drücken. Eine Zugsalbe wie Ichtolan, recht dick aufgetragen und mit Mull abgedeckt, kann hier Linderung bringen. Bite lassen sie es aber durch den Urologen oder einen Hautarzt abklären.
Ich wünsche baldige Besserung,

MFG
DR. Garcia

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Man könne daran nicht einmal herumdrücken, weil man wirklich gar nichts sieht - man kann es nur fühlen - was meinen Sie, was das sein könnte? Und glauben Sie, dass dieses Geschwulst wieder anwachsen könnte? Was können die Folgen sein, wenn es innerlich aufgeht?
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich würde diese fühlbare Knoten nicht als Geschwulst bezeichen , sondern eher als Abzess. Dieser kann je nach Entzündungsgrad verkleinern, oder halt vergrössern. Hier kann durch eine Punktion geklärt werden, um was es sich genau handelt. Versuchen sie den Rat von mir, mit einer Zugsalbe eine Verkleinerung zu erreichen. Eine Vorstellung beim Urologen ist allerdings unerlässlich.
Alles Gute und vielen Dank für die Akzeptierung. Gute Besserung Ihrem Mann,

MFG
DR. Garcia