So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

kann Leptospirose auch durch nicht sauberes Trinkwasser uebertragen

Kundenfrage

kann Leptospirose auch durch nicht sauberes Trinkwasser uebertragen werden?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Doch es ist möglich sich mit infiziertem Wasser, Urin und anderen Ausscheidungen infizierter Tiere mit der Spirochäte zu infizieren.

Lesen sie dies auch bei Wikipedia nach:
Eine Leptospirose ist eine Infektionskrankheit, die durch bestimmte Krankheitserreger der Gattung Leptospira (aus der Ordnung der Spirochäten) verursacht wird.
Es handelt sich dabei um eine meldepflichtige Zoonose, deren natürliche Wirte vor allem Ratten und Mäuse, im Falle der Schweinehüterkrankheit auch Schweine und Rinder sind. Die Übertragung auf den Menschen erfolgt durch Kontakt mit Urin, Blut oder Gewebe infizierter Tiere bzw. verunreinigtem Wasser.


Beantwortet dies ihre Frage?

Alles Gute und rasche Besserung für ihren Freund!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

etwas mehr wie einen Verweis auf Wikipedia haette ich mir bei einer Gebuehrenpflichten Antwort schon erwartet. Vielleicht war meine Fragestellung auch nicht konkret genug, da es sich um Leitungswasser in einem sehr guten Hotel handelte. Auf Anfrage an das Hotel habe ich erfahren, das dort ein monatlicher Wassertest einer Behoerde stattfindet und das Hotel desweiteren ueber eine interne Wasseraufbereitungsanlage mit internationalem Standard erfuellt.

Es waere sehr nett, wenn Sie mir noch kurz bestaetigen koennten, oder eben nicht bestaetigen, ob eine Uebertragung auf den menschlichen Organismus somit ueberhaupt noch gegeben sein koennte.

 

Vielen Dank fuer Ihre Muehe

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern helfe ich ihnen weiter.
Also die Infektion kann über das Trinkwasser erfolgen, ja. Ob das mit dem Leitungswasser, das auch regelmäßig überprüft wird geschehen ist, kann ich nicht sicher sagen. Doch wenn die Kontamination kurz nach der Prüfung stattfand kann dies bei ihrem Freund dennoch darüber geschehen sein.
Viel wahrscheinlicher ist jedoch die Aufnahme der Spirochäte über kontaminierte Getränke.
Das im Nachhinein zu konkretisieren wird schwer bis unmöglich sein, leider.

Doch verlassen sie sich nicht auf die Reinigungsmaßnahmen und Beteuerungen des Hotels. Hier ist immer Vorsicht geboten mit den Leitungswassern vor Ort.

Ich hoffe, dies hilft ihnen etwas weiter.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann