So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  mehr als 30 Jahre Berufserfahrung Gynäkologie und Geburtshilfe, Prävention, Psychotherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

Hallo. Ich bin laut Rechnung in der 7 ssw nun seit 3 Tagen

Kundenfrage

Hallo. Ich bin laut Rechnung in der 7 ssw nun seit 3 Tagen mensähnliche Blutung aber weniger wie in der eigentlichen mens. Hätte am 11.4.2012 den ersten Vorsorgetermin. Ich habe keine starken Schmerzen. Lediglich ein leichtes ziehen wie schon die ganzen letzten Wochen...es blutet nur wenn ich auf Toilette gehe und das auch nicht jedes Mal. Ich weiss das mir nur ein Ultraschall Gewissheit geben kann aber das doofe Osterwe würde mich zwingen ins KH zu gehen. Ist das echt ne Fehlgeburt oder ein Hämatom oder ein Zwilling der sich verabschiedet... Es kamen kleine dunkelrote Gewebeteilchen mit das grösste ca 1.5 cm lang und 1mm dick. Was ist das. .. Kann ich noch hoffen oder ist schon alles vorbei...
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag!

Ja, Sie haben recht, denn nur eine Ultraschallkontrolle kann Ihnen Gewissheit geben!
Da in den nächsten Tagen die Arztpraxen geschlossen haben, bleibt Ihnen nur die Hoffnung, dass es sich gerade am Beginn einer Schwangerschaft um eine eher harmlose hormonelle Blutung handelt, die recht häufig vorkommt.

Daher sind die von Ihnen eingeleiteten Maßnahmen korrekt. Bitte halten Sie Ruhebedingungen ein, verzichten auf Geschlechtsverkehr, nehmen Magnesium und Folsäure ein.
Auch die Gabe von Utrogest kann hilfreich sein. Utrogest erhalten Sie auf Privatrezept bei jedem approbierten Arzt, da die Anwendung in der Frühschwangerschaft ein sogenanntes Off Label use ist, aber gerade bei einem Gelbkörperhormonmangel sehr gut wirksam ist.

Man weiß, dass gerade drohende Fehlgeburten durch eben diesen Mangel bedingt sind. Daher wäre die Gabe von Utrogest sehr angeraten!

Mit freundlichen Grüßen !


Alles Gute !

Dr. Sigrid Jahn!

Bitte hilfreiche Antworten  mit dem Grünen Button "AKZEPTIEREN" kennzeichnen!  Sonst kann mich das Honorar, welches  bei Ihnen abgebucht wurde, nicht erreiXXXXX, XXXXXke!

Dr.Jahn und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Soll ich nun ins Kh oder soll ich zuhause bleiben wie hoch ist die Gefahr das alles schlimmer wird. Wann ist der sst dann wieder negativ... Ich bin total kirre und habe angst. Kann ich ins Kh gehen um allein nur einen Ultraschall durchführen zu lassen ohne weitere Sachen machen zu lassen. Würde jetzt ja eh zum Gyn gehen aber mir ist die Gewissheit gerade sehr wichtig... Bitte helfen Sie mir...
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Rückinformation!

Ja, es wäre für Sie besser, wenn Sie eine Kontrolluntersuchung in einer Klinik durchführen lassen würden.
Das kann durchaus auf eine Untersuchung und Ultraschallkontrolle beschränkt bleiben und im Rahmen einer vorstationären Notfallbehandlung stattfinden. Dann sind Sie mit diesem Vorgehen auf der sicheren Seite!

Wenn alles in Ordnung ist , wird man Ihnen die notwendigen Medikamente verordnen oder einen Klinikaufenthalt anbieten. Die Entscheidung treffen Sie dann selbst, ob Sie bleiben oder nicht. Zwingen kann man Sie nicht zu einer stationären Behandlung!

Alles Gute!

Dr. Sigrid Jahn!

Bitte Akzeptieren nicht vergessen, danke!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, ich war nun im KH. Es sind Zwillinge. Zweigeteilte Fruchthöhle der untere Teil dunkel also wohl eingeblutet. Die obere ein Embryo zu erkennen. Aber noch keine Herztöne. Die Ärzti. War jung und hat evtl 5 Jahre erfahrung. Kann ich mir noch Hoffnung machen oder bleibt nur sie Auscharbung. Bitte um ehrlich Antwort geschockt bin ich eh schon.
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Rückinformation!

Bei diesem Befund ist von einer ursprünglichen Zwillingsanlage auszugehen, wobei sich der eine Embryo nicht korrekt entwickelt hat und es deshalb zu dieser Blutung gekommen ist.
Günstigstenfalls entwickelt sich der zweite Embryo nirmal weiter und es wird dann eine ganz normale Einlingsschwangerschaft . Diese Situation sieht man gelegentlich bei früher sonografischer Feststellung der Schwangerschaft und ist daher noch kein zwingender Grund zur Sorge.

Daher ist noch Hoffnung gegeben. Allerdings sollte der weitere Verlauf abgewartet werden.
Daher bitte vorgenannte Empfehlungen strikt einhalten. Bitte auch nochmals über die Anwendung von Utrogest nachdenken, falls bisher noch keine Verordnung stattgefunden hat.
Utrogest kann dann in einer Dosis von bis zu 3x2 Kapseln oral oder auch besser vaginal angewendet werden!

Alles Gute!

Ihre Dr. Sigrid Jahn!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wo bekomme ich das Utrogest her. Der eine Embryo war zeitgerecht entwickelt. Wann kann ich Herztöne sehen. Oder müsste man das schon. Ich konnte das kleine erkennen. Sie ko.nte allerdings keinen Dottersack erkennen. Ich habe furchtbare angst...Kann man vielleicht am Dienstag mehr sehen. Die Blutung als solche pausiertwie ist das genau mit den Herztönen. Ich weine seit dem viel...
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wegen der Herzaktion kann noch zugewartet werden und am Dienstag in der Sonografiekontrolle sicher sehen,. Da die Größe zeitgerecht ist, gehen Sie bitte immer von einem positiven Befund aus.

Das Utrogest kann Ihnen , wie bereits oben beschrieben, jeder approbierte Arzt auf Privatrezept verordnen.

Ein geruhsames Osterfest!

Dr. Sigrid Jahn!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke ihnen auch. Ich melde mich kurz am Dienstag zurück. Sie geben mir gerade ein kleines Stück Hoffnung zurück... Danke.
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, gern geschehen!
Freue mich auf eine positive Rückmeldung!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Diagnose...mein mann gab mir gerade den zettel...rchn. 6+3, seit 3 Tagen vag. Eher regelstarke Blutung. TVS? intra uterine? Angedeutet 2 geteilte FH untere wirkt eingeblutet die obere mit embryonaler Struktur. ???????????
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo nochmal!

Hier die Übersetzung:
TVS:Transvaginalsonografie
Intrauterin: in der Gebärmutter
Alles Andere kennen Sie schon und wir haben bereits darüber ausführlich diskutiert!

Es gibt also auch keine neuen Erkenntnisse!
Daher kann nur der Verlauf abgewartet werden. Die Naturbentscheidet, wir können gerade bei Kinderwunsch nur unterstützen durch o.g. Maßnahmen und die Hoffnung nicht aufgeben!

Alles Gute !

Dr. Sigrid Jahn!

Bitte hilfreiche Antworten  mit dem Grünen Button "AKZEPTIEREN" kennzeichnen!  Sonst kann mich das Honorar, welches  bei Ihnen abgebucht wurde, nicht erreichen, danke!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sorry... Seit gestern um 7uhr früh sind die Blutungen weg... Ist das nun ein gutes Zeichen oder eher die Ruhe vor dem Sturm. Mfg Simone Irmer.
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag!

Ja, das ist erst einmal ein gutes Zeichen.
Sie sollten aber den weiteren Verlauf in Ruhe abwarten und eine Ultraschallkontrolle in der kommenden Woche, wie bereits besprochen, durchführen lassen!

Mit freundlichen Grüßen !

Dr. Sigrid Jahn!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Blutung ist wieder da. Kann das das Blut aus der einen Fruchthöhle sein. Oder geht es doch schief. Kann ich den US schon über den Bauch machen lassen. Mir tut der Vaginaltrakt noch weh vom letzten US. Mfg Simone Irmer.
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte machen Sie sich genaue Notizen und nehmen diese zur Untersuchung mit.

Eine abdominale Ultraschalluntersuchung kann versucht werden. Dazu sollte aber Ihre Harnblase sehr gut gefüllt sein.
Genauer ist Vaginalsonografie zu diesem frühen Schwangerschaftszeitpunkt und sollte, wenn vorsichtig untersucht wird, auch nicht schmerzhaft sein!

Dr. Sigrid Jahn!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die vaginale Us u würde ich gerne bleiben lassen. Erstens noch sehr gereizt 2 Blutung. Was für Info ist wichtig...
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wichtig ist, ob sich der zweite Embryo zeitgerecht entwickelt, daher kann auch noch abgewartet werden.
Sollten allerdings erneut stärkere Blutungen auftreten, rate ich zu einer zeitnahen Untersuchung.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kann sich auch das Blut aus der eingebluteten Fruchthöhle gelöst haben... Der Embryo war bis vorgestern zeitgerecht entwickelt...
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sicher, das ist wahrscheinlich die Hauptursache für die ständig wiederkehrenden Blutungen. Bitte machen Sie sich daher wirklich keine Sorgen und warten den weiteren Verlauf ab.


Alles Gute !

Dr. Sigrid Jahn!

Bitte hilfreiche Antworten  mit dem Grünen Button "AKZEPTIEREN" kennzeichnen!  Sonst kann mich das Honorar, welches  bei Ihnen abgebucht wurde, nicht erreichen, danke!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wo praktizieren Sie wenn ich fragen darf.
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, natürlich können Sie sich informieren!
Hier meine Homepage : [email protected]

Schönen Ostermontag noch und alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke auch und Blutung ist wieder weg...war heute früh einmal nen knapper ml...evtl doch aus der einen Fruchthöhle...
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, daher wäre ersteinmal Ruhe angebracht!
Bitte machen Sie sich keine Sorgen! Manchmal sollte man auch auf die Heilkräfte der Natur bauen!

Ihre Dr. Sigrid Jahn!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo. Gestern habe zwei US bekommen. Beim ersten war nur noch ein Kind da mit leichter Herzaktion. 2 Stunden später noch ne Kontrolle da war mein 2tes Baby auch leblos. Hcg wert abwarten... Alles psychisch gerade sehr schwer. Mal schauen wie lange mein Baby noch bei mir bleibt.... Bin sehr sehr traurig...viel am weinen...Mfg Simone Irmer.
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Liebe Frau Irmer!

Das tut uns auch sehr leid!
Bitte warten Sie noch den genauen Blutwert ab, damit eine eindeutige Aussage getroffen werden kann!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
...was wäre zb. Ei.e eindeutige Aussage.
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da Sie den HCG Wert noch abwarten sollten, wird daran gesehen, ob noch Hoffnung besteht.
Sind aber keine Herzaktionen mehr nachweisbar , sinkt der HCG Wert ab, dann besteht wirklich keine Hoffnung mehr und man wird Ihnen eine Curettage (Ausschabung) vorschlagen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin