So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20107
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

blutschwämmchen im knochen,ist das schlimm?

Kundenfrage

blutschwämmchen im knochen,ist das schlimm?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

bei einem solchen Blutschwamm (Hämangiom) handelt es sich um einen gutartigen Tumor der Blutgefässe. Eine Behandlung ist dabei nur notwendig, wenn dadurch Beschwerden auftreten. Es kommen dann verschiedene Formen der Therapie in Frage, z.B. eine Kryotherapie (Kältebehandlung mit flüssigem Stickstoff), Laserbehandlung, oder auch operative Entfernung, je nach Grösse und Position des Befundes.
Ein ernster Grund zur Sorge besteht in diesem Fall aber nicht, der Orthopäde ist dazu der richtige Ansprechpartner.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin