So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

hallo herr dr. ich bin jasmin und wollte etwas fragen, ich

Kundenfrage

hallo herr dr. ich bin jasmin und wollte etwas fragen, ich war am donnerstag den 22märz bei einer veranstahltung, ich habe genau auf der bühne gessesesn, da es kein platz mehr gab, ich war gute fünf stunden an der bühne hinter mir dicke grosse boxen... als ich am morgen die veranstahltung verlassen habe ... waren meine ohren sehr leise ... also ich ahbe alles leise verstanden... freitag wa ich sehr müde... weil ich 5stunden wirklich an der bühne sass freitag war alles wieder gut, samstag war mit als ich mich runter gebückt hatte, kurz schwindelig und jetzt habe ich gleich gewichts porbleme... also bei schnellen bewegungen runter sehen oder beim laufen denke ich manschmal ich war auf ein partyschiff.. was kann das sein.. ? also mir ist nicht schwindelig sondern eher habe ich gleichgewichtsprobleme... also links rechts ... manschmal ist nichts dann kommt es wieder usw... aber nicht schwindelig :D lg jasmin und danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Jasmin,

ich verstehe ihre Beschwerden und vermute, dass dies auf ein Problem mit der Endolymphe im Innenohr und den Bogengängen des Gleichgewichtsorganes zusammenhängt.
Durch die Beschallung der großen Boxen in ihrem Rücken kann sich eine Schädigung der Gehörzellen ergeben, aber auch des Gleichgewichtsorganes der Bogengänge, wo sich Kristalle lösen und nun bei bestimmten Bewegungen zu Schwindelerscheinungen führen.

Persönlich möchte ich ihnen dringend zu einer HNO ärztlichen Untersuchung raten, damit der Schwindel abgeklärt werden kann und sie gezielt behandelt werden können.

Trinken sie reichlich Tee oder stilles Wasser, ruhen sie sich aus, meiden sie bis zur Untersuchung Lärm jeder Art und auch kein Stress zulassen.

Alles Gute und rasche Besserung!
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hallo, erstmal danke für ihre antwort... ich bin so ein kleiner schiesser.. und kenne dieses gefühl im ohr bereich nicht... manschmal denke ich , ich wäre besoffen... aber ich denke mir zu 100% das es vom ohr kommt, weil ich das niemals davor hatte... aber ich war schon als ich auf der veranstahltung war... schlecht gelaunt...weil ich mir oft die ohren zuhaulen musste weil es soo laut ist. ich trinke viel... meine freundin hatte einmal drehschwindel, und das ein paar tage lang.. es ist von alleine bei Ihr weg gegangen... ich wollte bis nächste woche abwarten und dann zum ohren arzt gehen, kann es sein das es von alleine weg gehet? und kann ich da was machen? also zb; kopf hin her bewegen oder irgendwas anderes? lg jasmin Laughing
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, es gibt dafür (wenn es der benigne Lagerungsschwindel ist) verschiedene Übungen:

Hier finden sie viele Anleitungen zu Übungen und weiterführende Informationen:

http://www.neurologie.uni-goettingen.de/index.php/peripherer-paroxysmaler-lagerungsschwindel-ppls.html

Übrigens, wenn sie öfter auf solche Konzerte gehen möchten, lassen sie sich einen professionellen Gehörschutz für ihre Ohren anpassen, kostet zwischen 50-100 Euro beim Hörakustiker. Diese sind aus Silikon, tragen sich unauffällig und sie können trotzdem alles hören, nur eben nicht so laut.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin