So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe seit mehreren Wochen ein Problem mit

Kundenfrage

Guten Tag,

ich habe seit mehreren Wochen ein Problem mit meinem Hals, das mir dort an der Stelle dauerübel ist schlecht zu beschreiben es fühlt sich wie Übelkeit an, die jedoch nur vom Hals ausstrahlt. Es nervt mich sehr da ich nicht mehr rausgehen will da ich sobald ich irgendwo hin muss dieses auch auftaucht es bestimmt mein ganzes Leben.
Vor ung. 4 Wochen habe ich ein Blutbild gemacht bekommen incl.Schilddrüse alles i.o.es wäre ein super Blutbild.
Ich bin momentan arbeitslos, habe kaum Geld da macht man sich schon Sorgen, aber ansonsten könnte alles so schön sein habe eine gute Beziehung aber lasse alles schleifen weils mir so geht vorallem auch nach dem Essen fängt es auch an.
Was kann ich dagegen tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

verstehe ich Sie richtig: die Übelkeit tritt nur auf, wenn Sie irgendwo hin wollen /sollen? -und nach dem Essen?
Sind Sie ein Mensch, der leicht Lampenfieber oder Erwartungsängste hat? Wie ist es unter vielen Menschen?

Möglicherweise kann ein Tip aus der Homöopathie Ihr Problem schnell beheben, dann schildern Sie sich bitte kurz, dass ich mir ein Bild von Ihnen machen kann.
Temperament, Gemüt, Statur?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe diese Probleme mittlerweile auch zuhause was mich richtig fertig macht.Weggehen tu ich garnicht mehr gerne da ich weis diese Probleme kommen auch wieder drausen essen oder was trinken für mich unmöglich.

ich bin ein sensibler mensch, früher war ich sehr schüchtern habe nicht viele freunde mit denen ich reden kann eigentl.garkeinen außer mein freund aber der weis davon nicht

ich weis es auch nicht mal kommt es erst nach dem essen mal den ganzen tag.

ich bin momentan nur noch lustlos habe keine lust mehr was zu unternehmen bin auch arbeitslos bekomme noch keine unterstützung vom amt usw.

ich bin sehr schlank für meine größe was aber vor jahren schon abgeklärt worden ist alles ok esse normal und mein vater und mutter ist auch sehr schlank.

vor einem halben jahr gings mir noch richtig gut ich habe soviel unternommen war gerne draußen habe einfach gelebt jetzt ist alles anders

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Schilderung.

Ich rate Ihnen Argentum-nitricum 18LM, Dil zunnehmen.
Jeden Morgen nüchtern 20 min. vor dem Frühstück 5 Tr. im Mund resorbieren lassen- Zähne erst nach dem Frühstück putzen und Fläschchen vor jeder Einnahme 10x schütteln. Einnahmedauer: 1 Fläschen-ca.3-4 Wo.
Ich kann mir gut vorstellen, dass es Ihnen hiermit sehr schnell besser gehen wird.

Falls keine Veränderung innerhalb von 10 Tagen, bitte Rückmeldung, es gibt noch Alternativen.

Ich wünsche Ihnen eine schnelle und nachhaltige Verbesserung Ihrer Situation
Alles Gute

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ok werde ich mir holen

gegen was hilft dies, finde im netz nicht so die beschreibung, und ist dies verträglich mit hormonen im nuvaring?

vielen dank

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
In der Homöopathie werden nur manchmal das gesamte Arzneimittelbild zur Mittelfindung verwendet. Die Kunst des Homöopathen ist es , das für den Patienten "eigentümliche" oder "sonderliche" Symptom zu erkennen und daran die Mittelwahl zu orientieren.
Es ist nicht die Übelkeit an sich (wäre am ehesten Nux-v.) sondern die Befürchtung des Auftretens.

Es ist verträglich mit dem Nuvaring.

Gute Besserung
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen.
Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.