So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Guten Morgen, meine Enkelin (4 Monate alt) liegt seit 5 Tagen

Kundenfrage

Guten Morgen,
meine Enkelin (4 Monate alt) liegt seit 5 Tagen im Krankenhaus mit RSV-Infektion, Behandlung Kortison, Inhalation, Sauerstoff und Tropf. Es hat sich schon gebessert, so dass sie wahrscheinlich heute noch entlassen werden kann.
Welche homöopathischen Mittel können jetzt noch unterstützend für die Behandlung eingesetzt werden und mit welchen Mitteln kann man weiteren RSV-Infektionen vorbeugen?
Für die Beantwortung vielen Dank XXXXX XXXXX
MfG
I, Hillebrand
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

um das Immunsystem nach solch einer Infektion zu stärken kann die Homöopathie hilfreich sein.

Wie schnell ging denn die Infektion und wie besserte sich der Verlauf, rasch oder allmählich?
Ist die kleine ein heller Typ?
Weint sie viel und ist sie leidend?
Stillt die Mutter noch?

Gern helfen wir ihnen weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Fr. Dr. Hamann, tut mir leid, meine Internetverbindung war gerade etwas instabil.

 

Die Infektion ging sehr schnell:

am 15. 3. 2012 hat sie die 6fach-Impfung bekommen

am 20.3. fing die Nase an zu laufen, leichter Husten

am 21.3. starker fester Husten - Kinderarztbesuch

am 22.3. Verdacht RSV - Einweisung Krankenhaus

bis 25.3. Kortison, Inhalation - Sauerstoff (da der Sensor defekt war, kann ich nicht sagen, ob der wirklich ab Sonntag noch erforderlich war)

ab 26.3. ohne Kortison, nur noch Inhalation - lt. Arzt Lunge schon freier, Husten auch hörbör lockerer

So schnell wie die Infektion gekommen ist, hat sie sich auch ziemlich rasch wieder verbessert.

heller Typ? - ich würd sagen ja, blond

weinen tut sie nur, wenn der Hustenanfall kommt - sonst ist sie eigentlich ziemlich gut drauf

Mutter stillt nicht - Gewicht ist ca. 6000 g und allgemein eine kleine robuste Maus

Liebe Grüße

I. Hillebrand

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX ausführliche Information.

In ihrem Fall rate ich zu Kalium iodatum D30 (Schüsslersalz Nr. 15)
Als Tropfen: 3x5Tropfen
als Tabletten: 1 Tablette am Tag
als Globuli: 3x 5 Globuli

hier noch eine weiter führende Information:
http://homoeopathie-liste.de/mittel/kalium-iodatum.htm

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke für Ihre schnelle Antwort.

Wie lange soll sie die Schüssler Salze nehmen?

 

Auf dieser Seite http://www.homoeopathiewelt.com/einzelmittel/drosera-rotundifolia/ habe ich ganz ander Infos bezüglich der RSV Infektionen gefunden. Wie ist hier Ihre Meinung?

 

Danke

I. Hillebrand

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, die Drosera kann durchaus auch hilfreich sein, jedoch am ehesten in der Akutbehandlung, was bei ihnen bereits vorüber ist und ich habe unter der Drosera Behandlung bereits einige allergische Reaktionen gesehen, die mit Kopfschmerzen, Bauchweh und insgesamt Unwohlsein einhergingen. Daher würde ich bei ihrer Kleinen eher davon abraten.
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke für Ihre Beantwortung.

 

Mit freundlichen Grüßen

I. Hillebrand

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern geschehen,

Alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin