So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Ich habe ein Problem, mein Sohn 4 Jahre reagiert zunehmend

Kundenfrage

Ich habe ein Problem, mein Sohn 4 Jahre reagiert zunehmend aggressiv. Er verteilt im Kindergarten an andere Kinder Backpfeifen rastet schnell aus. was kann ich tun? Gibt es irgendwas was ich ihm vielleicht geben kann?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

hier kann es hilfreich sein, nach den Ursachen zu forschen.
Wir ihr Sohn geärgert?
Hat er Angst vor irgendetwas?
Hat er ein Geschwisterlichen bekommen, dem Sie in den Augen Ihres Sohnes mehr Aufmerksamkeit widmen?
Was könnte ihn belasten?

Die Homöopathie kann hier auch hilfreich sein.

Ist ihr Sohn ein heller oder dunkler Typ?
Schwitzt er schnell?
Trinkt er viel?
Tobt er viel herum oder ist er sonst eher ruhig?
Ist er gern im Freien oder lieber im Zimmer?

Gern suche ich ihm ein Konstitutionsmittel.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

 

zuerst möchte ich anmerken, das er der mittlere ist ich habe drei kinder der älteste ist 6 und mein sohn um den es geht ist 4 und seine kleine schwester 1,5jahre. Er breagiert ganz impulsiv so der kindergarten sagte mir das er bei konflikten schnell bzw richtig aggressiv ist. Wie kann ich raus kriegen was ihn belastet? Er ist meist lieber drin schaut gern fern muß ihn förmlich davon trennen meist mit viel theater. Mein Sohn ist ein heller typ also blonde haare und sehr blas eigentlich. Er trinkt sehr viel, wenn ich ihn abends ins bett bringe steht er mindestens dreimal auf und will noch was trinken, er scheint jedoch hummeln in der hose zu haben, kann nicht still sitzen ist immer in bewegung außer er schaut fern da komischerweise hält er durch , schwitzen tut er schnell und massiv viel

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX Information.

In ihrem Fall kann Anancradium occidentalis helfen in der Potenz c30 bitte 2x3 Globuli auf der Zunge zergehen lassen.

Anacardium occidentale - die Elefantenlaus wird als homöopathisches Mittel häufig bei Kindern eingesetzt, die ein besonders niedriges Selbstbewusstsein haben und infolge dessen oft eine starke Aggressivität zeigen.
Die Kinder sind sehr stark auf die Anerkennung eines Elternteils angewiesen (in der Regel sehnen sich die Kinder nach der Anerkennung des Vaters). Die sich wiederholende Enttäuschung und die vergeblichen Bemühungen des Kindes, den Erwartungen der Eltern zu entsprechen, um doch noch die von ihm dringend benötigte Anerkennung ergattern zu können, führen zu einer stark verminderten Frustrationstoleranz und einer starken Angst zu versagen.

Hier kann auch ein Gespräch bei einem Kinderpsychologen hilfreich sein, gerade wenn ihr Sohn unter der eigenen Aggression leidet.

Ich hoffe, dass ihnen die Antwort weiter hilft.
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe von einer kollegin von Ihnen für meinen ersten sohn anacardium d12 empfolen bekommen zur steigerung seines selbswertgefühls und bachblüten elm ist das dass gleiche oder was anderes?
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, es ist das selbe, doch in einer höheren Potenz um einen tieferen Effekt zu erzielen. Es wirkt als Konstitutionsmittel in der höheren Potenz besser als zur akuten Behandlung von Spannungszuständen.

Es muss Anacardium occidentalis heißen.