So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Guten TagIch leider unter starken Angstzuständen,muss sagen

Kundenfrage

Guten Tag Ich leider unter starken Angstzuständen,muss sagen jeden Tag was anders,denke immer an das schlimmst,mir ist immer schwindlig und traue mich kaum raus da ich sofort weiche beine bekomme und denke ich falle um! Muss sagen bin in einer Reduktion von Benzo.. nun habe ich jeden tag angst eine schwere krankheit zu haben Wurde aber vor etwa 3 Monaten gecheckt.. Blutbild,Ultraschall,EKG alles ok.. Schon probiert: Hausartz,Drogenberatung,Heute Therapie mit Betroffenen,viel reden das komische ist am abend wird es besser wenn ich weiß muss nicht raus
Brauche schnelle antwort bitte!!!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
hallo und guten Tag,

Sie könnten einmal etwas ganz anderes probieren,nämlich ein Mittel aus dem unübersehbaren Arzneimittel der Homöopathie.
Bevor ich Ihnen eine Empfehlung aussprechen kann müßte ich noch folgendes nachfragen:
leiden Sie auch unter Angst in engen Räumen?/größeren Menschenansammlungen
Sind Sie sehr unruhig?
Schwitzen Sie in den Attacken?
Haben Sie eine Idee, was zu Beginn diese Angst ausgfelöst haben könnte?
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schwitzen tue ich ab und an Nachts ,kalter schweiß.
Menschenansammlungen geht ,,a b und an wird mir dann schwindlig und auch als ob ich dann umfalle.
Unruhe habe ich viel,am Tag und wenn ich am morgen aufwache,das schlimmste ich denke wenn ich raus musss das ich umfalle und das fühlt sich auch real an,als ob ich wirklich umfalle.. leere im kopf und schwache beine.. das macht mir dann noch mehr angst.
Aber für meine Tochter die 3 1/2 Jahre ist bin ich immer da.
Immer denke ich schwer krank zu sein!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
auslöser war vor 18 jahren eine Kindbettpsyachose doch keiner hat das je richtig behandelt.. da bekam ich benzo,jetzt ambulanten enzug.. schon eine menge los geworden,wie gesagt bkutcheck war ok.. aber ich denke immer bin schwer krank!
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihre frühe Akzeptierung und die Antworten.

Ich würde nun folgendermaße vorgehen:

Arsen. album 18LM,Dil jeden morgen nüchtern 5 Tr. im MUnd resorbieren lassen;
zusätzlich Gelsemium D12 mittags und abends je 7 Kügelchen min. 15 min vor dem Essen im Mund auflösen lassen.

Nur wenn Sie ein heller Typ sind, schreckhaft ,schnell erschöpft , Neigung zu Zahnfleischblutungen und blauen Flecken haben würde ich Phoshor vorziehen.
Dann Phosphorus C30 4 Tage hintereinander morgens nüchtern 10 Kügelchen; weitere Gaben dann nur noch, wenn die eingetretene Besserung stagniert oder es wieder schlechter zu werden droht. Meist reichen 1-2 Gaben pro Wo. für einige Wochen aus, wieder ganz gesund zu werden.

Sie können sich gerne in ein paar Tagen rückmelden und kurz berichten, ev. muss dasnn noch genauer nachgefragt werden, denn es gibt weitere sehr kraftvolle Mittel, wenn diese denn auch wirklich passen.

Erstmal wünsche ich Ihnen richtig Glück und schnelle Besserung!

Jetzt sehe ich Ihren Zusatz:
ev. muss hierauf zurückgekommen werden, wenn die vorgängigen Vorschläge keine Besserung bringen sollten, was wir alle nicht erwarten.


Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ist das Angst oder werde ich an den Symthomen sterben?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
kann die Psyche wirklich all solche Symthome auslösen,ungalublich wenn dies so sein sollte!
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Keineswegs werden Sie an Ihren Befürchtungen sterben- diese sind eine Herausforderung sie zu überwinden. Das werden Sie schaffen, ich habe ein gutes Gefühl bei Ihnen und Ihr KInd setzt alles unschuldige Vertrauen in Sie!!

Fangen Sie mal an mit den Mitteln und dann können wir in Kontakt bleiben.

ok?

Logisch kann unsere Psyche alle Symptome hervorbringen. Die Psyche/Seele
ist es, die fühlt, empfindet und uns als Mensch ausmacht. Der Körper ist ihr Kleid.
Die Psyche kann nicht nur Symptome hervorbringen sondern sogar "unheilbare" Erkrankungen heilen.
Alles Gute
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Noch ein HInweis:
akzeptieren Sie jetzt bitte nicht noch einmal. Rückfragen und Antworten sind mit dem ersten Akzeptieren bei Ihrem angebotenen Honorar wirklich bestens abgedeckt.
Also, Sie haben bei mir etwas gut!
Sehr liebe Grüße