So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Ich leide seit längerer Zeit unter Schwindel und Übelkeit.

Kundenfrage

Ich leide seit längerer Zeit unter Schwindel und Übelkeit. Am schlimmsten ist das im Bus, in der Straßenbahn, im Auto und in geschlossenen Räumen.
Seltsam ist das mir immer schwindlig und schlecht ist, wenn ich mit jemanden zusammen z.B. in die Stadt gehe. Gehe ich aber alleine, habe ich diese Probleme nicht.
Ich habe versucht hier einen Therapeuten zu finden, aber überall muss ich sehr lange warten und ich möchte aber endlich wieder normal leben können.
Zudem kommt das ich nach der Arbeit nicht abschalten kann und ich habe den Verdacht das über mich bei der Arbeit gelästert wird.

Was kann ich tun damit es mir endliche wieder besser geht?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

gerade für Ihre Probleme gibt es "moderne" Therapien im Bereich der "lösungsorientierten Kurzzeittherapie.
Hierüber finden Sie Informationen und Therapeuten in Ihrer Gegend unter:
http://www.therapeuten.de/therapien/loesungsorientierte_kurztherapie.htm

Der Vorteil: Sie schließen mit dem Therapeuten/in eine Zielvereinbarung ab, legen die Erfolgskriterien fest und orientieren das Honorar an der Erreichung des Ziels.

Sie könnten auch versuchen mit einer MIschung aus folgenden hom. Mitteln schon Ihre Probleme zu lösen:
Cocculus D6, Gelsemium D12 und Tabaccum D6 ; zu gleichen Teilen 90 ml- mischt Ihnen Ihr Apotheker. Hiervon 3x5 Tr. täglich im Munde zergehen lassen.
Ich kann mir gut vorstellen, dass sich hiermit sogar eine Therapie erübrigen läßt.
Einnahme 4 Tage über das Verschwinden der Symptome hinaus.

Ich wünsche Ihnen mit diesem Tip aus der Praxis einen spontanen und nachhaltigen Erfolg.
Alles Gute und gute Besserung!
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

 

Eine Frage habe ich noch und zwar gibt es Nebenwirkungen und muss das vorher erst mit einem Arzt abgesprochen werden?

Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, Sie brauchen keine Nebenwirkungen zu befürchten.

Bei der Homöopathie ist es allerdings so, dass das Mittel genau passen muß, um den gewünschten ERfolg zu erzielen. Sollte es also nicht ausreichend erfolgreich sein, müssen wir noch die Symptomatik genauer hinterfragen, denn es gibt etwa 20 Mittel, die grundsätzlich infrage kommen.
Aber ich habe aus meiner Erfahrung die zusammengestellt, die sich meistens bewährt haben.
Ich drücke Ihnen die Daumen!