So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  20 Jahre eigene Praxis, Allgemein und Tropenmedizin.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Meine Frau hat Ohrschmerzen, sie hat schon Paracetamol genommen

Kundenfrage

Meine Frau hat Ohrschmerzen, sie hat schon Paracetamol genommen und es wird immer schlechter. Was soll ich tun? Kann man warme tücher auf das Ohr legen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Abend,

 

wenn die Entzündung des Mittelohres die Ursache für die Ohrenschmerzen sind, würde ich Ihnen anraten, gleich morgen bei Ihrem Hausarzt nachschauen zu lassen, ob das Innenohr gerötet und entzündet ist. Es kann passieren dass Viren oder Bakterien aus dem Nasen/Rachenraum über die Ohrtrompete ins Mittelohr finden und solche Beschwerden auslösen. Hier muss dann im Bakterienfall ein Antbiotikum eingesetzt werden.

 

Zur momentanen Linderung sollten sie nicht unbedingt warme Umschläge machen, weil diese den Bakterienherd noch anfachen könnten.

 

Ich rate eher zu schmerzstillenden Mitteln wie Diclofenac oder Ibuprofen, solange, bis Ihre Frau die hilfreiche Behandlung durch Antibiotika bekommt. Sollten die Schmerzen anhalten und unerträglich werden, können sie den ärztlichen Notdienst informieren, oder die Ambulanz einer Klinik aufsuchen.

 

Ich wünsche gute Besserung für Ihre Frau,

 

MFG

 

DR. Garcia

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Sie haben meine Antwort gelesen und keine weiteren Rückfragen gestellt. Sollten Sie noch Fragen haben, beantworte ich Ihnen diese sehr gerne.
Ansonsten honorieren Sie meine Arbeit bitte mit einem Klick auf AKZEPTIEREN.
Ich wünsche viel Erfolg bei der Genesung. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin