So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Mein Mann hat 2 Bypässe bekommen und wieder eine Herzleistung

Kundenfrage

Mein Mann hat 2 Bypässe bekommen und wieder eine Herzleistung von 28%.
Er hat aber noch ein Aneurysma der Brustaorta mit 6,5 cm. Das kann erst jetzt nach der Herz-OP gemacht werden. Es war eine OP mit Stent vorgesehen, da das Herz zu schwach ist. Nun stellt sich heraus, dass ein Eingriff über die Leiste nicht gemacht werden kann, da die Adern zu sehr verkalkt sind. Gibt es noch eine andere Möglichkeit ausser über die Leiste zu gehen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ja man kann diesen Eingriff auch von der Arterie des linken Armes aus durchführen. Dies ist jedoch etwas schwieriger, da man hier einige Kurven und Abbiegungen nehmen muss. Doch ist der Zugang über die Leiste zu riskant, dann kann es über die Armgefäße funktionieren. Außerdem umgeht man so die riskante Stelle des Aneurismatas.

Haben sie dazu weitere Fragen?

Gern helfe ich ihnen weiter.

Alles Gute
Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Hilfe. Jetzt weiss ich, dass es einen Ausweg gibt ohne 'große OP'. Nochmal Danke.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Alles Gute,

sie können sich gern nochmals melden (kostenlos), wenn sie dazu weitere Fragen haben.