So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Ich leide seit 3 Wochen unter extremen Schwindel, ab und zu

Kundenfrage

Ich leide seit 3 Wochen unter extremen Schwindel, ab und zu Taubheit der Lippen. Morgens denke ich immer, mich zieht etwas hinunter. Am linken Ohr hatte ich letztens ein kurzes unterbrochenes Rausch-Geräusch. Zeitweise tut mir der Kopf am Nacken total weh. Als hätte ihn jemand eingeklemmt. Was ist das?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

So wie sie es schildern handelt es sich möglicherweise um eine Verspannung der Halswirbelsäule mit auch Einklemmung der Halsnerven, die Teile des Gesichtes mit versorgen.

Lassen sie dies von einem Orthopäden untersuchen und gezielt behandeln.

Auch ein Osteopath oder Chiropraktiker kann ihnen bei diesem Problem helfen.

Dadurch kann auch der Schwindel und die Ohrgeräusche verschwinden.

 

Wärme in den Nacken (Heizkissen oder Wärmflasche) kan ihnen helfen.

 

Alles Gute

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kann das auch psychosomatisch sein? Warum wird dieses Gefühl "heruntergezogen zu werden" nachmittags besser?
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja, es kann auch psychosomatisch sein, doch sollte man vorher körperliche Ursachen ausschließen, da man diese gezielt behandeln kann.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wenn ich ihre Antwort jetzt akzeptiere, dann bezahle ich meinen Betrag. Habe ich das richtig verstanden? Oder kommen dann noch mal extra Gebühren dazu?

Noch eine abschließende Frage: Kann Taubhaut der Lippen im Extremfall wirklich psychosomatisch sein ? Oder muss das eine "körperliche " Ursache haben? Alles andere (Schwindel, nach unten gezogen werden...usw) könnte ich mir ja als psychische Ursache vorstellen. Aber Taubheit der Lippen eigentlich nicht.

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Oft hat Taubheit der Lippen eine organische Ursache, psychosomatisch kann jedoch auch bestehen, ist aber unwahrscheinlich.

 

Wenn sie auf akzeptieren drücken, entstehen keine zusätzlichen Kosten, drücken si aber bitte nur einmal auf akzeptieren.

Dr. Hamann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Und was für organische Ursachen kann es noch haben?
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Entzündung und Infektion der Lippen, Zahnfleischentzündung, Vergiftung, Eisenmangel