So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.

Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Guten abend... habe mich vor zwei monaten an einem glas wasser

Kundenfrage

Guten abend... habe mich vor zwei monaten an einem glas wasser sagen wir "verschluckt"... normaler weise ist ein gesunder reflex in diesem moment "husten" das blieb bei mir aus.. stattdessen engte es meine luftzufuhr ein (komischer gefühlter druck) das sprechen fiel mir in dem moment schwer .. starkes zittern, schweisausbruch und zudem Panik..wäre hätte das nicht.... (hatte zu dem zeitpunkt einen steifen hals) ... ich hatte das gefühl zu ersticken... oder das nur noch wenig luft durchkam...schwierig zu beschreiben... da es auch für mich sehr suspekt war... konnte mir nicht weiterhelfen deshalb rief ich den notarzt an die mich aber nur belächelten und das ganze auf die psyche schoben..wegen sauerstoffsättigung 99%. diese beklemmende enge tritt bei belastung oder stress stärker auf... nach zwei monaten hat sich die sache zwar etwas gebessert aber es ist immer noch da... ständig.. kann mir einen rat geben... oder eine mögliche ursache.. gibt es eine einrichtung ausser der psychatrie ... die mich da betreuen kann und der ursache und der heilung auf dem sprung kommen...
laut meinem hasuarzt soll das kein organisches problem sein... aber wieso spüre ich das so deutlich und mein kopf macht sich natürlich dadurch panik.. bekomme eigentlich genug luft... vielleicht bekommt mein kopf zu wenig...
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

Ihrer Beschreibung nach kommt von der Lokalisation her eigentlich nur ein Problem im Bereich untere Ulftröhre /Bronchien in Frage. Wenn Sie schreiben Lunge soll in Ordnung sein, was muss man sich dann darunter vorstellen? Was genau ist untersucht worden? Es stellt sich die Frage, ob Ihre Beschwerden die Untersuchung rechtfertigen, aber wenn man Ihrer Schilderung folgt, kommt an sich nur ein Bronchoskopie in Frage.

Hilft Ihnen das weiter oder möchten Sie nachfragen?

MfG

Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung: Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
Dr. Schaaf und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

mein hausarzt meint sich ganz sicher zu sein das mit der lunge nichts ist... ich verstehe auch nocht so recht wieso er mich nicht zu weiteren untersuchungen überweisen lässt... hab jetzt seid 4 tagen pulmicort turbohaler 200mikrogramm dosis bekommen... nun... eine kleine besserung ist schon eingetreten aber das problem hab ich nimmer noch...ich denke das man mir nicht so recht glauben schenken will und er es auf die angst schiebt.. er hat mich des öftteren abgehört.. meint aber wenn was nicht stimmen würde müsste er es hören.. er sagt auch ich soll der sache mit mehr aggressivität entgegensetzen..er mist sich sicher das ein funktionelles problem ist... vielleicht tue ich auch nicht mit der nötigen aggressivität dem arzt entgegensetzen .. aber ich vertrau ihm... oder er hat gemeint ich soll ihm vertrauen... ich werde nächste woche wieder hingehen.. mal sehen was er dann meint... hab bis dato ich auch geraucht... komisch ist halt einfach nur.. das es ganau beim trinken passiert ist... jeder mensch verschluckt sich mal.. normal reaktion ist husten... bei mir war gefühl der hals schnürt sich zu in dem moment und konnte nicht husten...mit husten war gar nix auch wochen später.. auch heute wenn ich mal huste tue ich mir das sehr schwer... selbst der notarzt nahm mich nicht ernst.. problem ist auch das ich mariuana ab und an konsimiert habe und ich das auch zugegeben habe... hätte ich das blos nie erwähnt..... was soll ich tun

Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Wahrscheinlichkeit, dass zum Schluss "nur Psyche" rauskommt, ist groß und daher erklärt sich vermutlich auch die Zurückhaltung der Kollegen. Zudem tut die Zeit sicher ihre Arbeit. Mit aller Wahrscheinlichkeit wird es im Laufe der Zeit von allein besser. Dennoch bleibt die Möglichkeit, bei anhaltenden Beschwerden eine Bronchoskopie durchzuführen.
Dass Sie Ihrem Hausarzt vertrauen, ist gut. Besprechen Sie mit ihm das weitere Vorgehen.

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Frau Dr. Schaaf,

 

da ich mit ihnen über meinen fall schon geschrieben habe möchte ich sie noch einmal etwas fragen...also...

die letzten zwei wochen haben sich nach einiger geduld, eine menge Besserung hervorgerufen... im prinzip geht es mir fast sehr gut... meine beschwerden sind so gut wie alle zurück gegangen doch eines ist noch geblieben... in meinem hals nasen.. rachen sitzt gefühlt beim schlucken und beim atmen mit der nase ein festsitzender schleim... es fühlt sich eigentich so an als könnte ich es hochziehen(rotze hoch und ausspucken..tut mir leid für die aussprache aber ich weis nicht wie ich es sonst beschreiben soll.) aber da bewegt sich nichts... ich glaube nicht das ich mir das einbilde da ich es deutlich spüre.. beim räuspern merke ich ich das es sich leicht bessert aber ich krieg es nicht weg.. könnten sie mir etwas vorschlagen oder gibt es eine möglichkeit da rein zu schauen und meine vermutung zu bestätigen.. gibt es etwas was ich nehmen kann.. irgend ein schleimlösendes Medikament... ist halt ziemlich zäh und ich glaube mit normalen sachen kaum machbar..

es nervt halt tierisch und habe mir von der Apotheke mucosolvan saft gekauft. ist das gut? kann ich das bedenkenlos nehmen.. oder kennen sie etwas was besser helfen könnte?

Gibt es auch eine alternative für die Brochoskopie... soll nach hören und sagen sehr unangenehm sein

Für Ihre Antwort bedanke XXXXX XXXXX schon mal voraus

Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

Mucosolvasn können Sie ohne Bedenken nehmen. Ob es helfen wird, ist fraglich.

Am ehesten wird Ihnen eine Kontrolle biem HNO Arzt weiterhelfen, der nochmals in den Rachen schaut, bis zum Kehlkopf und Ihnen dann sagen kann, ob dort wirklich Schleim ist, also etwas was Sie gefühlt hochziehen und ausspucken könnten.

Wenn da alles in Ordnung ist und sich Ihre Beschwerden weiter bessern, ist vermutlich Geduld der beste Berater.

MfG

Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung: Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
Dr. Schaaf und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Frau Dr. Hamann

 

Da ich mit Ihnen zu Beginn über meine Beschwerden sprach möchte ich Ihnen weiter zu dem Thema eine Frage stellen. Ich weis ich löcher sie schon regelrecht doch in meiner verzweiflung weis ich ´mir auch keinen andeen rat.

 

Das Tehma mit dem verschlcuken; keine schutzreaktion; klos im hals panik; usw.

Ich sagte ja das es besser geworden ist.. doch nun ist es wieder verstärkt da..es sitzt gefühlt direkt unterm schluck organ.. quasi die verbindung zur nasenschleimhaut; beim einatmen habe ich immer noch das verengte gefühl... bausatmen ist kein problem.. wenn ich mit dem mud atme geht es auch.. aber sobald ich mit der nase atme spüre ich das sehr deutlich... mein hausarzt zeigt schon gar keine interesse... denke ich geh ihm weil zuvor ihn einige male besucht habe, auf die nerven(ich hatte nun mal einige beschwerden). Das gefühl mich nicht ernst zu nehmen belastet mich sehr. ich mein vielleicht habe ich etwas was man nicht behandeln kann.. aber solange man nicht alles untersucht habe ich große zweifel.

ioch war auch schon 4 mal beim hano.. aber jedes mal wird nur kurz in den rachen geschaut und mir gesagt ..alles in ordnung... und man schickt mich wieder heim.

Wissen sie.. ich habe vorher geraucht´... es ist gut das ich aufgehört habe.. aber ich habe letztendlich aufgehört weil ich mich so verschlcukt habe... das es mich so eingeengt hat das ich gezwungener masen aufhören musste. wenn es mir gut gehen würde müsste ich ja theoretisch wieder rauchen können.. doch sobald ich das tue engt es mich wider ein im hals... also lasse ich es.. trotzdem stimmt doch was nicht...

ich würde gern zum pneumolgen gehen oer zu jemanden mit erfahrung der inneren medizin.. vielleicht hat es ja auch was mit dem magen zu tun...

aber kaum ein arzt nimmt sich heute zeit für einen... ich bin kassenpatient.. und renne von arzt zu arzt und keiner nimmt sich mir einer an.. das tut echt weh... diese kurzen untersuchungen.. lassen mich jedes mal wider verzweifeln weil ich merke, ich wurde nicht richtig untersucht.

Was soll ich sagen das mich einer ernst nimmt... könnte mich tierisch aufregen doch dann muss ich damit rechnen das man mich noch in die zwangsjacke steckt und schwupp bin ich schon in der klappse. ich bin nicht verrückt... aber ich spüre etwas was vorher nie da war.. es belastet mich und ich will endlich mal wissen was da los ist. erst nehme ich 6 kilo ab in kurzer zeit.. und jetzt bin ich nur noch am essen und hab in 4 wochen 6 kilo wider zugelgt... ich mein es ist gut das ich wieder essen kann.. aber ich denke ich versuche mich nur damit ab zu lenken.

solange ich das habe werde ich verunsichert sein und ständig auf der suche sein... nun sind zehn wochen vergangen und war bestimmt 10 mal bei meinem hausarzt..aber er wimmelt mich jedes mal nach kurzer zeit ab.. alle schieben es auf die psyche.. mich kotzt das echt an nur weil ich gesagt habe das ich vorher gras geraucht habe... blande psyche wurdegeurteilt... ich denke jeder andere der das hätte was ich habe wäre genau so verzweiflet und würde nach jeder lösung suchen..

tut mir leid für den langen text. Werde Ihre antwort diesmal auch honorieren..

nur hoffe ich das ich endlich mal davon weg komme und sie nicht mehr belästigen muss mit meinen allüren.

Danke fürs zuhören..(lesen) Ich hoffe mir wird geholfen

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Tut mir leid..

Ich meinte Frau Dr. Schaaf

 

Frau Hamann habe ich die selbe frage gestellt.. da ich finde.. je mehr meinungen umso besser.. ich hoffe sie verstehen das.

 

liebe grüße

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Präventionsmedizin; Urogynäkologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11324
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    8989
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin