So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

nehme jetzt seit 1nen Jahr Morgens Venlafab 75mg und zum schlafen Trittico 150mg 1drittel,

Kundenfrage

nehme jetzt seit 1nen Jahr Morgens Venlafab 75mg und zum schlafen Trittico 150mg 1drittel, bin oft müde und unruhig , bekomme manchmal einen
Stich in der Herzgegend sind das Nebenwirkungen. Leide seit 2009 An Angst und Panikattaken mit Depressionen , habe aber Gottseidank schon lange keine richtige Attake mehr gehabt. Stimmt es das so eine Krankheit ca. 4 Jahre dauert? Iris
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

es gibt leider keine verlässlichen Zahlen zur Dauer dieser Erkrankung. Sie kann schon nach 2 Jahren vorbei sein, aber auch länger als 4 Jahre dauern. Gerade deshalb sollten Sie regelmäßig im Kontakt mit Ihrem Neurologen bleiben, mit ihm Ihr Befinden besprechen und auch das weitere medikamentöse Vorgehen.

Die Stiche in der Herzgegend sind keine typischen Nebenwirkungen der Medikamente, aber ausschließen kann man es auch nicht. Bitte sprechen sie auch darüber mit Ihrem Neurologen.

Hilft Ihnen das weiter oder möchten Sie nachfragen?

Alles Gute

Dr. Schaaf