So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20337
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe gestern mittag gegen halb zwei die pille genommen...(normalerweise nehme i

Kundenfrage

Hallo, ich habe gestern mittag gegen halb zwei die pille genommen...(normalerweise nehme ich sie jeden morgen um 9:00Uhr) bin dann kurze zeit später auf die toilette, es war eine mischung aus groß und ein bisschen durchfall! Problem: Bei GV heute morgen ist das kondom geplatzt, ich habe um neun die pille genommen und gegen ca. 11:00Uhr hatten wir GV! Muss ich mir jetzt sorgen machen dass ich schwanger bin....??? Außerdem ist ein stück vom Kondom noch drin! Wie bekomm ich es raus?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

allgemein haben Sie für die Pille einen Einnahmespielraum von bis zu 12 Stunden, sodass von daher in diesem Fall kein Grund zur Sorge besteht. Auch entspricht Ihre Schilderung nicht unbedingt der Definition von "Durchfall", da es sich dann ausschliesslich um wässrigen, bzw. formlosen Stuhl handeln würde. Ein Schwangerschaftsrisiko halte ich dabei daher doch für verschwindend gering.
Die Entfernung eines solchen Kondomanteils kann sich für die Patientin selbst schwierig gestalten, daher rate ich Ihnen, sich dazu an die gynäkologische Ambulanz einer Klinik zu wenden. Bitte scheuen Sie sich nicht davor, für die Kollegen ist das ein Routinefall und dort wird Ihnen schnell geholfen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das mit dem Einnahmespielraum weiß ich, dachte halt wenn sie doch gestern bei dem stuhlgang mitgekommen sei...dass dann die Gefahr besteht oder?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie gesagt ist bei der von Ihnen beschriebenen Stuhlform nicht von reinem Durchfall auszugehen, deshalb brauchen Sie in diesem Fall wirklich kein Risiko zu befürchten.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
was könnte das brennen sein dass ich habe...also zwei stücke von dem kondom kamen raus...und so groß war der riss nicht. Oder kann das davon kommen dass noch was drin ist?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Akzeptierung.

Wenn ein Rest des Kondoms in der Scheide verblieben ist, kann das durchaus zu einer Reizung der Schleimhaut und damit zu einem solchen Brennen führen. Bitte lassen sie das Material daher baldmöglichst entfernen, damit wird das Problem sicher gelöst.

MfG,
Dr. N. Scheufele