So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20095
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe meinen Zeh gestern nacht angeschlagen und

Kundenfrage

Hallo,
ich habe meinen Zeh gestern nacht angeschlagen und es war sehr schmerzhaft. Als ich heute morgen aufgewacht bin hat es immernoch sehr wehgetan aber ich dachte mir dass es im Laufe des Tages wieder gut wird. Bin momentan in Colorado Skifahren. Also ging ich auf die Piste. - Es wurde nicht besser sonder schlimmer, und der Zeh ist inzwischen blau. (Heute morgen war er noch nicht blau!? Falls ich hier zum Arz gehe wird es teuer -> Was soll ich tun? Kühle inzwischen schon.- Das skifahren heute war dann doch sehr schmerzhaft, - trotzdem kann ich morgen skifahren, wenn ich irgendwie in die Skischuhe komme? Vielen Dank XXXXX XXXXX freundliche Grüße, Marcella
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Marcella,

die Verfärbung des Zehs deutet auf eine Einblutung (Hämatom) als Folge einer massiven Prellung hin. Zumindest morgen würde ich Ihnen dringend von weiterer Belastung abraten, sonst kann es zusätzlich zu schmerzhafter Schwellung des betroffenen Bereiches kommen. Bitte den Zeh weiterhin hochlagern, kühlen und nicht belasten, übermorgen sollten Sie dann wieder auf die Piste können.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Dr. Scheufele,

vielen Dank XXXXX XXXXX schnelle Antwort. Gibt es irgendwelche Cremes die helfen, bzw. sollte/kann ich den Zeh irgendwie "tapen"? - Fliege am Sonntag wieder zurrueck nach Europa, besteht Trombosegefahr oder ähnliches? - Auch der Nagel ist blau unterlaufen.
Mit freundlichen Gruessen,
Marcella
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Marcella,

hilfreich wäre eine antientzündliche Creme, die den Wirkstoff Ibuprofen enthält (in Deutschland Voltaren Emulgel), von der ich aber leider nicht weiss, ob sie in den USA erhältlich ist. Bitte keinen festen Verband anlegen. Da Sie das Bein nicht langfristig ruhigstellen, besteht keine Thrombosegefahr.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Dr. Scheufele,

vielen Dank! Sie haben sich ja ein schönes Fleckchen Erde ausgesucht in Puerto Plata. Schonenden Abend noch.
Best regards,
Marcella
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ihnen vielen Dank für die Akzeptierung, gute Besserung und noch viel Spass in Colorado.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin