So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20207
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich war heute morgen bei meiner Frauenärtztin, sieht hat dan

Kundenfrage

Ich war heute morgen bei meiner Frauenärtztin, sieht hat dan auf dem Bauch in verschiedenen Orten mit einen Untraschall gschaut. Fande aber die Gebermutter nicht.
jetzt habe ich Angst, im Okktober war eigentlich alles ok
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

allein durch Tastuntersuchung und erst recht in Verbindung mit dem Ultraschall lässt sich ganz eindeutig abklären, ob die Gebärmutter vorhanden ist, eine Entfernung wäre Ihnen ja auch bekannt.
Ich würde in dem Fall zu einem Arztwechsel raten.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich meinte eigentlich nicht das, warum sie im Ultraschall keine Gebermütter erkannt hat?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie gesagt lässt sich die Gebärmutter im Ultraschall im Normalfall ganz eindeutig und problemlos darstellen, von daher ist hier von mangelhafter Geräteausrüstung, oder fehlender Erfahrung auszugehen. Daher der Rat, in diesem Fall zumindest eine zweite Meinung einzuholen, damit wird sich das Problem ganz sicher lösen lassen.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin