So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo war vor 4std beim Kardiologen herzultraschall machen

Kundenfrage

Hallo war vor 4std beim Kardiologen herzultraschall machen lassen da ich viele unangenehme Symptome habe herzrasen , dreifach Schlag und Aussetzer mit Schüttelfrost Schweißausbrüchen Sehschwäche taubheitsgefuehlen in der Hand und in den fuesen Übelkeit Kopfweh zu hoher Blutdruck . Gesehen auf den ersten Blick das mein Puls während der Untersuchung bei 48 war viel zu nieder. Im Schall gesehen das etwas Blut wohin läuft wo es nicht soll irgendwie in etwas das in drei Gruppen eingeteilt wird ? Irgendwie läuft das Blut der linken Herzkammer in die rechte oder andersrum das soll so nicht sein. Jetzt meine frage muss man da Angst haben das was schlimmes passieren könnte ? Liebe Grüße Denis 25 Jahre alt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

 

so wie sie es schildern kann es sich um einen Septumdefekt handeln, das ist eine Lücke in der Scheidewand zwischen der rechten und linken Herzhälfte. Dies gibt es als Ventrikelseptumdefekt oder Vorhofseptumdefekt. In den meisten Fällen ist eine solche Veränderung ein Zufallsbefund. Sorgen müssen sie sich derzeit nicht machen.

Lassen sie sich aber bitte weiter kardiologisch untersuchen, ínsbesondere Ergometrie, um ihre Leistungsgrenzen unter ärztlicher Aufsicht zu testen.

 

 

Alles Gute