So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

ich hatte im nov. eine TIA, wurde an der linken Halsschlagader

Kundenfrage

ich hatte im nov. eine TIA, wurde an der linken Halsschlagader operiert. die rechte Halsschlagader ist verschlossen, kann es noch einmal auftreten
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

 

wenn die rechte Halsschlagader verschlossen ist, kann sich durchaus eine erneute TIA bilden. Hier wäre es ratsam, eine Blutverdünnung (ASS oder besser Markumar oder Plavix) einzunehmen.

Der Blutdruck sollte gut eingestellt sein und auch eine regelmäßige EKG Kontrolle, um eine Rhythmusstörung rechtzeitig zu erkennen.

 

Alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin