So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

GUTEN ABEND; meine frau hat 40.8 fieber und wir haben vor 19

Kundenfrage

GUTEN ABEND; meine frau hat 40.8 fieber und wir haben vor 19 tage eine kind bekommen, und ich weiss es nicht was ich tun soll, daref meine frau weiter stillen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

hat ihre Frau denn Schmerzen in der Brust oder gerötete Brüste?
Hat ihre Frau Bauchschmerzen?

Wegen dem Paracetamol kann sie weiter stillen, da man dies auch Säuglingen und Kleinkindern als Fieberzäpfchen verabreicht.
Aber es sollte geprüft werden, woher das Fieber stammt:
-Atemwege?
-Brustentzündung?
-Unterleib?

Hier würde ich raten, dass sich ihre Frau morgen beim Hausarzt vorstellt.

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
was soll ich jetzt tun, die fieber bleibt gleich
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wieviel Paracetamol hat sie schon genommen?

Ein Vollbad ist hilfreich bei 38 Grad, das wird ihr kalt vorkommen, senkt aber gut die Temperatur.

Wadenwickel senken ebenfalls zuverlässig das Fieber.

Reichlich trinken anbieten, da über die warme Haut sehr viel Feuchtigkeit verloren geht.

Hat sie irgendwo Schmerzen oder Beschwerden?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
sie hat starke kopfschmerzen, und sie fühl sehr schwach
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, es wird sich um eine Virusinfektion handeln.
Reichlich trinken ist ganz wichtig, körperlich schonen und viel Ruhe.
Fieber senken natürlich auch, bis zu 4x500mg am Tag ist möglich, aber bitte reichlich trinken!
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann