So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

beim bewegen des oberkörpers nach links und rechts und beim

Kundenfrage

beim bewegen des oberkörpers nach links und rechts und beim husten habe ich herzschmerzen,im ruhezustand nicht.
was kann das sein.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,
seit wann haben sie diese Beschwerden?
Wie alt sind sie?
Nehmen sie irgendwelche Medikamente?

gern helfen wir ihnen weiter.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ICH BIN 72 jAHRE ALT.

An Medikamenten nehme ich etwas für die Entkrampfung der Prostata.

-Für die Bronchien Viany,Broncho Novo undTheophilin Kapseln 500 mgr.

Ausserdem noch für die Schilddrüsse 75 mgr Thyrox

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für ihre Antwort.

(noch eine kurze Frage: wird der Theophyllinspiegel regelmäßig überprüft?)

Diese Beschwerden können mehrere Ursachen haben.
Es kann eine Rippenfellreizung, eine Lungenfellreizung, aber auch eine Herzbeutelentzündung sein.
Ebenfalls sind Probleme im Magen denkbar, doch dann hätten sie eher dauernde Schmerzen.
Eine Reizung des Zwerchfells ist auch denkbar.

Hier ist eine Untersuchung bei ihrem Lungenarzt ratsam, Abhorchen, Abklopfen, Ultraschall und ggf. Lungenröntgen.
Je nach Ursache sollten sie sich gezielt behandeln lassen.

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

auf meine Herzbeschwerden sind sie überhaupt nicht eingegangen.Gerade diese beunruhigen mich ob nicht etwa ein Herzinfarkt bevorsteht.

Beim Lungenfacharzt war ich erst vor 14 Tagen.

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, es kann sich durchaus um eine Herzbeutelreizung handeln, wie oben erwähnt. Dies verursacht dann diese Herzbeschwerden -Stechen, Druckgefühl, auch Rhythmusstörungen.
Der Ultraschall des Herzens kann dies rasch bestätigen.
Und das Theophyllin sollte regelmäßig kontrolliert werden, da dies ebenfalls Rhythmusstörungen verursachen kann, wenn es zu hoch dosiert wird.

Haben sie weitere Fragen dazu? Gern helfe ich ihnen weiter.
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann