So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Orthodoc.
Orthodoc
Orthodoc, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2963
Erfahrung:  Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
47193624
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Orthodoc ist jetzt online.

Guten Tag, meine Frage: seit ca 10 Tagen "hüpft" mein Herz

Kundenfrage

Guten Tag, meine Frage: seit ca 10 Tagen "hüpft" mein Herz manchmal ziemlich merkwürdig, ich habe keine Schmerzen, kein Stechen oder dergleichen. Jetzt meine ich mich zu erinnern, daß ich das Gleiche schon einmal vor ca. 10 Jahren hatte und da war es wohl Eisenmangel. Mein Blutdruck ist normal (eher schwach). Ich bin 45, weiblich und sonst eigentlich kerngesund. Mit herzlichem Dank für Ihren Rat... Katrin
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 5 Jahren.

Liebe Katrin

 

Bitte gehen Sie zum Hausarzt, damit man Ihr Herz und das Blut untersucht. Es können harmlose Extrasystolen dahinter stecken oder auch eine Rhytmusstörung.

Man wird dann Ihr Herz mittels EKG, ev. auch 24h EKG untersuchen und im Blut eine Störung des Elyektrolyte, der Schilddrüsenfunktion und auch eine Anämie (Blutarmut) ausschliessen.

Ich würde Ihnen empfehlen, noch heute zum Arzt zu gehen, da es am besten ist, wenn das "hüpfen" noch vorhanden ist.

 

Ich wünsche Ihnen Gute Besserung

Experte:  Orthodoc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch Fragen? Kann ich Ihnen noch weiter helfen?

Das Prinz von JustAnswer ist, dass man gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Plattform akzeptiert, wenn man mit der Antwort zufrieden ist.
Wobei Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.
Die Experten arbeiten ja auch nicht umsonst :-)