So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 831
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Mein Sperma hat braune Farbe. Ich bin 67 Jahre alt und mein

Kundenfrage

Mein Sperma hat braune Farbe. Ich bin 67 Jahre alt und mein PSA Wert ist bisher immer unter 1 gewesen?
Bekannte Symptome bei Wasser lassen habe ich nicht.

Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

bräunliches Sperma ist ein Zeichen für Beimungung von älterem Blut. Daß Ihr PSA-Wert dabei normal ist, ist nicht verwunderlich, weil ein Prostatakrebs dafür eher selten die Ursache ist. Häufiger liegt es an Entzündungen im Bereich der ableitenden Harnwege, z.B. der Prostata und der Samenblasen. Auch eine gutartige Prostatavergrößerung kann die Ursache sein, wenn dadurch Blutgefäße gestaut werden und dann platzen. Auch hoher Blutdruck an kann auf diesem Wege zur Entstehung solcher Blutungen führen.

 

Pradaxa kann alle diese Ursachen zusätzlich begünstigen oder auch alleine die Blutung verursachen.

 

Sehr oft wird bei Blutbeimungungen im Sperma gar keine Ursache gefunden.

 

Eine gründliche Untersuchung beim Urologen ist auf jeden Fall angezeigt, um das abzuklären. Bei einer möglichen Entzündung sollte zeitnah behandelt werden.

 

Alles Gute und freundliche Grüße Dr. A. Hoffmann

______________________________________________________________________

 

Bitte nicht vergessen, eine hilfreiche Antwort mit dem Grünen Button "AKZEPTIEREN" zu kennzeichnen! Sonst kann mich das Honorar nicht erreichen, das bei Ihnen abgebucht wurde. Danke.

_______________________________________________________________________

 

Diese Antwort ersetzt nicht die Konsultation beim Arzt vor Ort.

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

Sie haben meine Antwort gelesen, aber noch nicht akzeptiert. Bestehen noch Unklarheiten, wünschen Sie weitere Informationen?

Wenn nicht, darf ich Sie bitten, meine Antwort gemäß den Geschäftsbedingungen von Just Answer zu akzeptieren.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend,

 

wenn ich dies richtig zuordne, hatten Sie in der Bewertung die Frage nach dem Antibiotikum gestellt. Es ist nicht unbedingt gesagt, daß Sie eines benötigen. Der Urologe wird es feststellen.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann