So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  mehr als 30 Jahre Berufserfahrung Gynäkologie und Geburtshilfe, Prävention, Psychotherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

Hallo bei mir (57) wurde bei der letzten transvaginalen Sonografie

Kundenfrage

Hallo bei mir (57) wurde bei der letzten transvaginalen Sonografie eine etwas dickere GM Schleimhaut gemessen, 6,9 mm. Ein Jahr davor noch 3mm. Ich habe aber keine Blutungen (seit 6 Jahren) und der Arzt meint, ich sollte mir keine Sorgen machen und in 6 Monaten wieder kontrollieren. Ändert sich das von alleine wieder?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Ja, die Antwort des Kollegen ist richtig. Der Befund sollte sie nicht beunruhigen. Es kommt gar nicht so selten zu einer Schleimhautvermehrung, die sich bei Kontrollen wieder zurückgebildet hat. Daher möchte ich sie beruhigen und zu der Kontrolle in 5-6 Monaten raten.

Nehmen sie irgendwelche Medikamente, Hormone oder Pflaster?

Ihre Dr. Sigrid Jahn
Dr.Jahn und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja ich nehme Liviella und sollte eigentlich damit aufhoeren, was ich ungern tue wegen der sonstigen Vorteile!Soll ich sie absetzen?
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Einen sie gut mit der Liviella zurechtkommen, spricht nichts gegen eine weitere Einnahme.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin