So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20212
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

ich nehme die pille(maxim) seit 2.2.12. an dem tag habe ich

Kundenfrage

ich nehme die pille(maxim) seit 2.2.12. an dem tag habe ich auch meine tage bekommen. doch an dem tag habe ich auch gebrochen, weil ich schmerztabletten genommen habe ohne etwas zu essen.. die darauffolgenden Tage habe ich die pille regelmäßig genommen. am 10.2 hatte ich dann mit meinem freund ungeschützten geschlechtsverkehr. Jetzt habe ich angst das die pille nicht gewirkt hat und ich jetzt schwanger werden könnte. :(
kann ich schwanger sein?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich beeinträchtigt Erbrechen die Wirkung der Pille nur, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme dazu kommt. Auch wenn das bei Ihnen der Fall gewesen sein sollte, ist der Schutz aber nach der Einnahme von 7 weiteren Pillen wieder gegeben. Von daher besteht hier wirklich absolut kein Grund zur Sorge und keine Gefahr einer Schwangerschaft.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
also denken sie nicht, dass ich schwanger sein könnte?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nein, da Sie die Pille regelmässig eingenommen haben können Sie eine Schwangerschaft in diesem Fall wirklich sicher ausschliessen, das Erbrechen hat dabei keine Auswirkung.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Aber da gibt es noch ein problem also die erste Pille war am Donnerstag,die ich ja dann ausgebrochen habe dann habe ich sie an den weiteren tagen ganz normal genommen, doch am mittwoch ist sie mir dann ausversehen in den abfluss vom waschbecken gefallen und dann hab ich einfach die letzte genommen,weil es auch mittwoch war. weil ich dachte das ist okay aber ich weiß nicht ob es trotzdem noch den schutz leistet.. an den weiteren tagen habe ich aber die pille weiterhin genommen und am freitag hatte ich ungeschützten geschlechtsverkehr.

 

Hat die pille jetzt ihren schutz geleistet, trotz den 2 Problemen?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn ich Sie richtig verstanden habe, haben Sie ja die Pille, die in den Abfluss gefallen ist, nachgenommen, somit besteht auch in diesem Fall kein Grund zur Sorge.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja habe ich aber das war die letzte pille. weil es auch mittwoch war, da dachte ich es ist okay aber ich bin mir unsicher ob es den gleichen schutz bietet. weil ich gleich am freitag mit meinem freund geschlafen hatte
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kein Problem, solange Sie die Einnahmepause nicht über 7 Tage hinaus verlängern, bleibt der Schutz auch bei früherem Pausenbeginn durchgehend bestehen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

obwohl ich die erste pille erbrochen habe und die 7 Pille durch die letzte pille ersetzten musste sind Sie sich ganz sicher das ich nicht schwanger geworden bin?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, da besteht wirklich kein Grund zur Sorge.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

wie lange dauert es bis die pille den Eisprung verhindert und wann verfestigt sie den Schleimpfropf?

 

Ist es normal, dass ich schmierblutungen habe? sie sind zwar sehr schwach aber ist das normal oder irgendwelche anzeichen auf eine schwangerschaft? Die schmierblutungen habe am Donnerstag bekommen, 1 Tag nachdem mir die Pille in den Abfluss gefallen ist.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Pille verhindert den Eisprung bei korrekter Einnahme von Beginn an.
Auch solche Blutungen können durch hormonelle Schwankungen immer mal in unterschiedlicher Form auftreten. Ich schliesse eine Schwangerschaft wirklich aus, dies können Sie sich aber zur zusätzlichen Beruhigung durch einen Test bestätigen, der ab 14-16 Tage nach dem in Frage kommenden GV zuverlässig reagiert.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
aber in der zeit sollte ich eigentlich meine Tage wieder bekommen. 2 Tage nach der letzten pille sollen ja die Blutungen einsetzen
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Blutungsbeginn kann sich durchaus auch mal etwas verspäten. Solange die Blutung innerhalb der Einnahmepause eintritt, ist alles in Ordnung.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wie lange dauert diese Einnahmepause normalerweise?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die EInnahmepause der Pille darf nicht mehr als 7 Tage betragen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
und wenn doch dann sollte ich einen test machen?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich würde Ihnen zu einem Test raten, allein schon zu Ihrer Beruhigung, damit haben Sie in jedem Fall Gewissheit.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ich war heute bei meiner Frauenärztin weil ich eine Blasenentzündung bekommen habe heute und ich habe sie auch nochmal darauf angesprochen,wegen der Pille das ich sie einmal erbrochen und einmal eine 'falsche' genommen habe. sie hat zu mir gesagt,dass ich glück gehabt habe mit dem schutz als ich die 'falsche' genommen habe da in der Maxim pille in jeder pille die hormone gleich sind. aber wegen dem erbrechen hat sie gesagt ich trotzdem nicht mehr der ganze schutz da.

Hat sich der schutz wieder 'aufgebaut in den paar tagen oder nicht? ich bin mir immmer noch unsicher,da ich den Test erst in paar tagen machen kann :(

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn die Pille durch Erbrechen innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme nicht gewirkt hat, sind Sie nach 7 danach eingenommenen Pillen wieder geschützt.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

also bis zum freitag morgen habe ich 8 weitere pillen genommen und am abend hatte ich dann geschlechtsverkehr also müsste der schutz vorhanden gewesen sein.

warum sagt dann meine frauenärztin das er nur bedingt da war?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Eben, darum habe ich Ihnen ja versichert, dass in dem Fall keine Gefahr bestand.
Die Aussage Ihrer Frauenärztin kann ich Ihnen leider auch nicht begründen, aber sie ist nicht zutreffend.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

wäre es auch in Ordnung gewesen wenn ich in den letzten paar tagen geschlechtsverkehr gehabt habe? am dienstag und am wochenende?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sicher, da Sie den Abstand von 7 Tagen nach der vergessenen Pille eingehalten haben, besteht danach zu keinem Zeitpunkt mehr ein Risiko.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
unter der woche nehme ich die pille um 6-7 uhr ein am wochenende um 9 uhr,doch heute habe ich sie um 12 uhr eingenommen,stellt dies ein problem da?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kein Problem, Sie haben für die Pille eine Einnahmezeitspanne von bis zu 12 Stunden.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ist es normal wenn sich meine schmierblutungen rötlich ferben?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Färbung ist dabei immer von Alter und Menge des Blutes abhängig, kein Grund zur Sorge.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
aber das ist urplötzlich geschehen. erst war es weniger aber es nimmt immer mehr zu..
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dennoch ist dabei von einer harmlosen Zwischenblutung auszugehen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wann denken sie soll ich einen schwangerschaftstest machen, denn ich habe mir heute einen gekauft.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ein Test wäre nur ratsam, wenn die Blutung in der Pillenpause nicht eintritt, oder nicht in gewohnter Dauer und Stärke verläuft, ansonsten können Sie sicher sein, dass keine Schwangerschaft besteht.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

ich habe aber jetzt schon eine blutung, ich weiß zwar nicht ob es mit der schmierblutung zusammenhängt oder ob es meine blutung ist. denn ich habe gestern meine letzte pille genommen und eigentlich müsste die periode 2 tage danach eintreten

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Zu Ihrer Beruhigung können Sie den Test dann jetzt durchführen, Sie werden sehen, dass er negativ ausfällt.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin