So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 831
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ich habe seit 10 Minuten knallrote Handinnenflächen und Fußsohlen,

Kundenfrage

Ich habe seit 10 Minuten knallrote Handinnenflächen und Fußsohlen, die fürchterlich jucken. Kann das ein Allergieanfall sein?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  OrthopaedeDdorf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Patient,
eine Allergie nur an Hand und Fussflächen wäre schon sehr ungewöhnlich.
Haben Sie denn zuletzt ein Antbiotikum genommen
Stress könnte auch so etwas auslösen, beruflich und/oder privat.

Des weiteren durch eine Chemotherapie oder in der Schwangerschaft.

Wenn Sie jedoch auch im Gesicht und über dem Rumpf (bauch/Rücken) feststellen, dann sollten Sie umgehend in die nächste Ambulanz.


Sind noch Fragen offen, dann sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt darüber oder lassen es mich wissen. VG und gute Besserung !Wenn diese info hilfreich war, dann bitte mit " akzeptieren" entlohnen. Diese allgemein Information ist keine Aufforderung zur Selbstbehandlung und ersetzt jedoch nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis: Die Diagnose und Therapie stellt der behandelnde Arzt. Eine Haftung für diese Information wird nicht übernommen
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

 

ich möchte aus hautärztlicher Sicht noch folgendes anmerken:

 

Es ist gut möglich, daß es sich um eine allergische Reaktion handelt, insbesondere kann eine sogenannte Typ-I-Allergie vorliegen. Diese verlaufen manchmal sehr rasch, so daß in kurzer Zeit weitere Hautrötungen, ggf. Quaddelbildungen, auch Luftnot und Kreislaufprobleme folgen können. Sollte dies eintreten, rufen Sie bitte den Notarzt!

 

Wenn die Symptome nicht zunehmen und auf Hände und Füße beschränkt bleiben, können Sie abwarten, ob es besser wird. Leichte Behandlungsmöglichkeiten bei allergischen Reaktionen sind Allergietabletten wie Cetirizin, Loraderm oder Fenistiltropfen innerlich. Wenn dies nicht reicht, können Sie zum ärztlichen Notdienst gehen und sich stärker behandeln lassen.

 

Mögliche Ursachen sind: Nahrungsmittel, Medikamente, Infekte, Aufregung und seelische Belastung. Auch Typ-I-allergieauslösende Stoffe wie Latex kommen in Frage.

Eine Kreuzallergie besteht zwischen Latex und Gummibaum. Wenn Sie z.B. einen Gummibaum angefaßt haben, wäre eine solche Reaktion auch möglich. Es gibt viele Möglichkeiten.

 

Mit freundlichen Grüßen Dr. A. Hoffmann

_____________________________________________________________________

 

Bitte nicht vergessen, eine hilfreiche Antwort mit dem Grünen Button "AKZEPTIEREN" zu kennzeichnen! Sonst kann mich das Honorar nicht erreichen, das bei Ihnen abgebucht wurde. Danke.

_______________________________________________________________________

 

Diese Antwort ersetzt nicht die Konsultation beim Arzt vor Ort.